Berufsbilder

Eine Vielfalt an Berufen

Die Rhätische Bahn verbindet seit Generationen. Mit 1 500 Mitarbeitenden zählt sie zu den beliebtesten und grössten Arbeitgebern der Region und bietet eine Vielzahl von Jobs und Lehrstellen. Einige Berufsbilder möchten wir Ihnen im Folgenden kurz näher vorstellen.

Als Fahrleitungsmonteur/in tragen Sie mit dem Bau und dem Unterhalt von Fahrleitungseinrichtungen zur sicheren Stromversorgung auf dem RhB-Netz bei. Damit leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit und Zufriedenheit unserer Kunden.

Im Fachbereich Erneuerung werden Sie als gelernter Automatiker in der Elektrowerkstatt, als Elektrowickler oder in der Wartung als Fachspezialist/in bei den Triebzügen und Elektroloks eingesetzt.

Gleismonteure bei der Arbeit.

Als Gleismonteur/in wechseln Sie Weichen oder Gleise aus und bauen neue Bahnstrecken. Sie sorgen dafür, dass unsere Kunden sicher und bequem unterwegs sind.

Mechaniker bei der Arbeit in der Werkstätte der RhB.

Als Mechaniker/in sind Sie zuständig für die Herstellung von Kleinserien und Einzelteilen an konventionellen CNC-gesteuerten Bearbeitungsmaschinen. Zusätzlich revidieren und montieren Sie Baugruppen und Komponenten.

Die Kommandozentrale des RhB-Schienennetzes überwacht und steuert den gesamten Bahnbetrieb auf dem 384 km langen Netz. Als Zugverkehrsleiter/in sind Sie verantwortlich für die Sicherheit und Pünktlichkeit.

Als Zugbegleiter/in sorgen Sie dafür, dass unsere Gäste ihre Reise geniessen. Sie repräsentieren die Rhätische Bahn und sorgen für ein unvergessliches Bahnerlebnis bei unseren Gästen.

Als Immobilienbewirtschafter/in betreuen Sie die Liegenschaften der Rhätischen Bahn sowie Drittgesellschaften und wirken bei der Entwicklung der Gebäudenutzung mit. Sie erstellen die Heiz- und Nebenkostenabrechnungen und sind zuständig für die Mieterbetreuung.

Reiseberaterin mit Kunde am Bahnschalter.

Als Reiseberater/in kennen Sie die gesamte Produktepalette, insbesondere unsere Premiumprodukte wie Glacier Express und Bernina Express und beraten unsere einheimischen und internationalen Gäste in allen Fragen des Reiseverkehrs.

Als Informatiker/in sind Sie die erste Ansprechperson bei sämtlichen IT-Problemen. Zusätzlich testen und implementieren Sie neue Softwareprodukte. Arbeitsplätze, Server und LAN-Systeme werden durch Sie installiert und gewartet.

Als Informatiker/in sind Sie die erste Ansprechperson bei sämtlichen IT-Problemen. Zusätzlich testen und implementieren Sie neue Softwareprodukte. Arbeitsplätze, Server und LAN-Systeme werden durch Sie installiert und gewartet.