Via Albula/Bernina

Entlang dem UNESCO Welterbe

Die Via Albula/Bernina ist einmalig angelegt – immer wieder kreuzt der Wanderweg die Bahnlinie. In zehn Etappen entdecken Sie so die UNESCO Welterbestrecke Albula/Bernina zu Fuss. Müde Beine steigen jederzeit um auf die rote Bahn.

Auf zehn individuell kombinierbaren Etappen geht’s auf 131 Kilometern zu Fuss durch das UNESCO Welterbe. Der Weitwanderweg führt entlang der Albula- und Berninalinie von Norden nach Süden oder umgekehrt – durch drei Sprach- und Kulturregionen. Sie entdecken Brücken, Viadukte, Kehrtunnels und alte Bahnstationen aus nächster Nähe.

Die RhB organisiert dabei den Gepäcktransport von Hotel zu Hotel. Dank dem Bahnpass steigen Sie jederzeit um auf den Zug.

Sie bestimmen Ihre Wanderetappen selbst oder wählen ein Wanderpackage der RhB aus: Eine 3-Tageswanderung über Albula oder Bernina oder die 5-Tageswanderung Albula und Bernina.

Der Palpuognasee, «der schönste Fleck der Schweiz», ist nur einer der vielen Höhepunkte auf der Via Albula/Bernina.

UNESCO Welterbestrecke Albula/Bernina

Die Strecke über Albula und Bernina ist bezüglich Bautechnik und Linienführung eine Meisterleistung. Landschaft und Eisenbahn verschmelzen: in weiten Radien und über raffinierte Kunstbauten durch schroffe Täler. Zeugen aus der Zeit der Bahnpioniere sind der Landwasserviadukt, die Kehrtunnel zwischen Bergün und Preda oder der Kreisviadukt Brusio.

Visual

Schinschlucht

Vom Domleschg aus führt der Wanderweg durch die neun Kilometer lange Schinschlucht. Während Jahrtausenden prägte hier das Wasser der Albula die Landschaft. Der Aufstieg zum Dörflein Muldain wird mit einer herrlichen Aussicht belohnt. Die Kirche St. Peter zu Mistail gilt als weiterer Höhepunkt.

Visual

Bahndorf Bergün

Bergün ist das Mekka für Bahnliebhaber: Das Bahnmuseum Albula entführt Eisenbahnfans im ehemaligen Zeughaus auf eine Reise in die Vergangenheit der RhB. Das Dorfbild verzückt mit seinen schmucken Engadinerhäusern.

Visual

Palpuognasee

Die Schweizer wählten 2007 den Palpuognasee zum «schönsten Flecken der Schweiz». Ab Preda wandern Sie in einer Stunde zum Bergsee. Wer tief ins Wasser hineinblickt, erkennt die feine Abstufung der Farbtöne. Die majestätischen Gipfel Piz Ela und Piz Rugnux spiegeln sich im klaren Bergwasser. Feuerstellen stehen im Sommer zum grillieren bereit.

Visual

Berninapass

Sie wandern durch die mächtige Bergwelt der Berninagruppe hinauf auf das Dach der Rhätischen Bahn. Das Ospizo Bernina liegt auf 2 253 Meter über Meer. Im frisch renovierten Bistro Albergo auf dem Hospiz stärken Sie sich bei einer Tasse Tee oder Kaffee. In der Ferne rinnt das Schmelzwasser talwärts und bringt Farbe ins Spiel: weiss für den Lago Bianco, schwarz für den Lej Nair. Willkommen auf der Wasserscheide am Bernina.

Visual

Webwandern vom Sofa aus

Auch die Bündner Steinböcke Gian und Giachen wanderten entlang der Via Albula/Bernina – und filmten den Ausflug aus der eigenen Perspektive. Unter www.webwandern.ch verfolgen Sie Gian und Giachen auf ihrer Tour und erfahren alles Wissens- und Sehenswerte entlang dem Weitwanderweg.

Visual

Gletschergarten von Cavaglia

Während der Eiszeit vor rund 11 000 Jahren formte der Palügletscher eine Gletschermulde. Zehn Meter tief und fünf Meter breit sind die Gletschermühlen bei Cavaglia. Das Eis hinterliess eine faszinierende Landschaft mit natürlichen Skulpturen. Heute haben Sie direkten Bahnanschluss. Experten nehmen Sie mit und geben Ihrem Wissen den letzten Schliff.

Visual

3-Tageswanderung Albula

Tag 1
  • Anreise nach Thusis
  • Weiterfahrt mit Albula Ticket nach Bergün
  • Wanderung von Bergün nach Preda (2 1/2 Stunden)
  • Übernachtung in Preda
Tag 2
  • Wanderungen von Preda nach Bever (5 1/2 Stunden)
  • Bahnfahrt nach St. Moritz
  • Übernachtung in St. Moritz
Tag 3
  • Bummel durch St. Moritz inklusive Wanderung Stazerwald
  • Nachmittags oder abends Heimreise

 

Preis: ab CHF 383.00

Inkludierte Leistungen:

  • Unterkunft inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Bahnpass
  • Wanderführer

3-Tageswanderung Bernina

Tag 1
  • Anreise nach St. Moritz
  • Weiterfahrt mit Bernina Ticket nach Pontresina
  • Wanderung Pontresina - Ospizio Bernina - Alp Grüm (6 1/2 Stunden)
  • Übernachtung auf dem Bernina Pass oder Alp Grüm

Tag 2

  • Wanderung nach Cavaglia (1 1/2 Stunden)
  • Bahnfahrt nach Miralago
  • Wanderung nach Tirano
  • Besichtigung Tirano
  • Rückfahrt nach Poschiavo/ Le Prese
  • Übernachtung in Tirano/ Le Prese/ Li Curt
Tag 3
  • Bummel durch Poschiavo
  • Heimreise (bis Pontresina fahren Sie mit dem Bernina Ticket)

 

Preis: ab CHF 383.00

Inkludierte Leistungen:

  • Unterkunft inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Bahnpass
  • Wanderführer

5-Tageswanderung Albula und Bernina

Tag 1
  • Anreise nach Thusis
  • Weiterfahrt mit dem Albula Ticket nach Bergün
  • Wanderung von Bergün nach Preda (2 1/2 Stunden)
  • Übernachtung in Preda
Tag 2
  • Wanderung von Preda nach Bever (5 1/2 Stunden)
  • Bahnfahrt nach St. Moritz
  • Übernachtung in St. Moritz
Tag 3
  • Bahnfahrt nach Morteratsch
  • Wanderung Morteratsch - Alp Grüm (5 1/2 Stunden)
  • Übernachtung in Alp Grüm
Tag 4
  • Wanderung Alp Grüm - Poschiavo/Le Prese
  • Bummel durch Poschiavo
  • Übernachtung in Poschiavo/Le Prese/Li Curt
Tag 5
  • Bahnfahrt nach Miralogo
  • Wanderung nach Tirano (4-5 Stunden)
  • Besichtigung Tirano
  • Rückfahrt nach Poschiavo/Le Prese
  • Übernachtung in Poschiavo/Le Prese/Li Curt
Tag 6
  • Heimreise ab Poschiavo (bis Thusis fahren Sie mit dem Bernina Ticket)

 

Preis: ab CHF 790.00

Inkludierte Leistungen:

  • Unterkunft inklusive Frühstück
  • Gepäcktransport
  • Bahnpass
  • Wanderführer

Massgeschneidert

Erleben Sie die Via Albula/Bernina massgeschneidert auf Ihre Wünsche:

  • Bestimmen Sie die Anzahl Wandertage selbst.
  • Holen Sie bei der Rhätischen Bahn Tipps fürs Übernachten ein.
  • Entscheiden Sie, welche Etappen Sie auf Schusters Sohlen und welche Sie mit der Bahn zurücklegen. Denn dank dem Bahnpass steigen Sie jederzeit auf den Zug um.
  • Das Gepäck bringt Ihnen die RhB täglich zur nächsten Unterkunft.

Wanderführer Via Albula/Bernina

Den Wanderführer mit den zehn Etappen durch das UNESCO Welterbe in der Landschaft Albula/Bernina ist für CHF 29.00 im Railshop erhältlich.

RhB UNESCO Welterbe App

Lassen Sie sich vom mobilen Reise- und Wanderführer auf der UNESCO Welterbestrecke per GPS führen: Die Smartphone-App machts möglich – und zeigt dazu Wissenswertes zur Via Albula/Bernina, zur Bahn, den Orten und den Sehenswürdigkeiten.

Verkauf

Swisstrails

Telefon +41 43 422 60 22

info(at)swisstrails.ch

www.swisstrails.ch

Reiseplaner

Reiseinformationen

Einfache Fahrt Hin- und Rückfahrt

VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance
Fehler

Reisende

Reservierung

Details Reisende

Buchung abschliessen

Bitte warten... Abbrechen