GUZ Landquart

Anschluss garantiert

In Landquart liegt das grösste Güterumschlagszentrum (GUZ) der Bündner Güterbahn. Hier wechseln Güter zwischen Normal- und Schmalspurbahn oder von der Strasse auf die Schiene. Der Autobahnanschluss ist nur wenige Meter entfernt.

Das GUZ Landquart punktet auf der ganzen Linie. Güter werden hier einfach und effizient umgeladen – von der Strasse auf die Schiene oder von der SBB zur RhB. Die perfekte Infrastruktur und die zahlreichen Hilfsmittel sind auf die Bedürfnisse der Kunden zugeschnitten. Dazu gehören zwei Portalkräne mit 25 und 29 Tonnen Tragkraft sowie ein Containerstapler mit 46 Tonnen Tragkraft. Im Freiverladebereich kommt ein Hubstabler mit 4,5 Tonnen Traggewicht zum Einsatz. Optimal dimensioniert ist die Seitenrampe im grossen Verladebereich Strasse – Schiene. Für den fliessenden Spurwechsel sorgt die moderne Mineralölumschlagsanlage.