Planunterlagen

Kunstbauten nachbauen

Eisenbahnfans aus aller Welt bauen die Bahnlinien, Viadukte oder Tunnels der Rhätischen Bahn nach – und sind damit sympathische Botschafter der einzigartigen Gebirgsbahn. Die Rhätische Bahn stellt Modellbauern gegen eine kleine Gebühr Pläne von Strecken und Bauwerken gerne zur Verfügung.

Sie bestellen die gewünschten Pläne bequem über das untenstehende Formular. Nach Eingang der Bestellung erhalten Sie die Pläne zusammen mit der Rechnung nach Hause geschickt.

Modellnachbau des Bahnhofs Stuls im Bahnmuseum Albula.

Modellnachbau des Bahnhofs Stuls im Bahnmuseum Albula.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aufgrund der grossen Nachfrage für jede Bestellung einen Mindestbetrag von 75 Franken in Rechnung stellen – im Sinne einer Kostenbeteiligung für unsere Aufwendungen.

Verursachen Anfragen einen Mehraufwand, behält sich die Rhätische Bahn vor, bereits für eine Offerte die Gebühr von 75 Franken zu verrechnen. Sie werden in diesem Fall nach Ihrer Anfrage informiert und könnten ohne Unkosten auf die Offerte verzichten. Bei einem anschliessenden Kauf der Pläne entfällt die Gebühr für die Offerte.

Kosten pro Bestellung

Bestellungzu bezahlender Betrag
Der Gesamtpreis der bestellten Pläne ist tiefer als CHF 75.00.CHF 75.00
Der Gesamtpreis der bestellten Pläne ist höher als CHF 75.00.Gesamtpreis der Pläne

Preisliste Pläne

ObjektBeispielPreis in CHF
Bahnhöfe / StationenBahnkatasterplanpro Plan35.00
Gebäudeklein, z.B. Haltestelle, Wärterhaus
Grundriss, Fassaden
pro Gebäude50.00
gross, Grundriss- / Fassadenpläne (ca. 3-5)
z.B. Aufnahmegebäude St. Moritz, Pontresina,
Güterschuppen Disentis/M.
pro Gebäude80.00
Kunstbautenkleine Brücke / Durchlass (1 Plan)pro Objekt35.00
grosser Viadukt (mehrere Pläne)pro Objekt80.00
Tunnelportalepro Objekt10.00

Bestellformular Planunterlagen

Fehler