World Heritage Experience Switzerland

Einzigartige Schweiz erleben

Die Schweiz besitzt mit der Stiftsbibliothek St. Gallen nicht nur Kulturgüter von Weltformat, die zum Welterbe gekrönt wurden. Sie ist auch mit Landschaften gesegnet, die so einmalig sind, dass sie unter UNESCO-Schutz stehen.

Der Aletschgletscher etwa oder die Weinterrassen des Lavaux. Und noch viel mehr. Einzigartigkeit ist schützenswert. Das verpflichtet zum Bewahren und Teilen.

Altstadt von Bern
Benediktinerinnen-Kloster St. Johann in Müstair
Stiftsbezirk St.Gallen
Die Burgen von Bellinzona
Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch
Monte San Giorgio
Lavaux, Weinberg-Terrassen
Schweizer Tektonikarena Sardona
Rhätische Bahn in der Landschaft Albula/Bernina
La Chaux-de-Fonds / Le Locle, Stadtlandschaft Uhrenindustrie
Pfahlbauten um die Alpen
UNESCO Biosphären Entelbuch

Wächter des Friedens
Manche Dinge sind so wertvoll, dass die ganze Menschheit darüber wachen muss: einmalig schöne Städte, Landschaften und Kulturgüter etwa. Und der Friede. «Da Kriege im Geist der Menschen entstehen, muss auch der Frieden im Geist der Menschen verankert werden.» Das ist die Leitidee der 1945 gegründeten UNESCO, der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Ihr oberstes Ziel ist die Wahrung des Friedens. Sie verwaltet auch das Welterbe der Menschheit bestehend aus Weltkultur- und Weltnaturerbe.

 

Schweizerische UNESCO-Kommission

World Heritage Experience Switzerland 

c/o EDA
Bundesgasse 32
CH-3003 Bern
Tel. +41 31 324 10 67
info(at)welterbe.ch
www.welterbe.ch
www.unesco.ch

Spitalgasse 4
CH-3011 Bern
Tel. +41 31 544 31 15
info(at)whes.ch
www.whes.ch