Hinter den Kulissen

Der Capricorn 3133 und sein besonderes Farbenkleid

Der Capricorn 3133 ist etwas Besonderes. Nicht im üblichen rot der RhB, sondern in Champagner-Farbe verkehrt der Zug durch die Bündner Landschaft. Doch wie kam es, dass dieser Triebzug solch ein spezielles Farbenkleid trägt?

Domenica Herzog, Unternehmenskommunikation, 08. März 2022

Wo die Geschichte ihren Anfang nahm

Seit 1960 werden in Altenrhein von Stadler und früheren Firmen regelmässig Wagen und Züge produziert. Wagenkasten für Wagenkasten wurden erstellt und an die RhB geliefert. Dabei hat jemand gut aufgepasst, denn im Jahr 2020 war klar: Bald verlässt der 500. Wagenkasten die Produktionsstätte in Altenrhein und macht sich auf den Weg zur RhB. Grund genug, um sich etwas Spezielles einfallen zu lassen.

Und dann kam die Firma Weilburger ins Spiel

Kurz vor Weihnachten 2020. Die Firma Weilburger, einer der weltweit bedeutendsten Hersteller für hochwertige Industrielacke, reicht ihre Designvorschläge für den 500. Wagenkasten bei Stadler und dem Designbüro Nose ein. Silber-, Kupfer- oder Champagner-Farbtöne stehen zur Auswahl. Der Champagner-Farbton überzeugt schlussendlich die Jury.

Doch ein Lack ist nicht «nur» ein Lack. Hohe Anforderungen werden an ihn gestellt. Nachhaltige Glanz- und Farbtonstabilität und höchste Wetterbeständigkeit mit Erfüllung des Brandschutzes nach EN ISO 45545 werden von ihm erwartet. Die Farbe darf bei schönem Wetter den Fahrgast nicht blenden und auch die UV-Beständigkeit muss sehr hoch sein, da die RhB viele Höhenmeter zu überwinden hat. 

Die Kunst des Lackierens

In den Wintermonaten nach der Siegerehrung wird in den Laboren von Weilburger getüftelt, ausprobiert und probelackiert. Die Herausforderungen sind gross. Beim neu kreierten Farbton dürfen sich beim Lackieren keine Wolken bilden. Das ist knifflig bei so einer grossen Fläche wie einem Zug und muss lange geübt und dokumentiert werden. Schliesslich lackieren keine Roboter die Fahrzeuge, wie es in anderen Branchen üblich ist, sondern qualifizierte Mitarbeitende. Im Gegensatz zum typischen RhB-rot, einem wasserverdünnbaren Unilack, der auch aus den Laboren von Weilburger stammt, ist der Champagner-Farbton ein Metalleffektlack mit kleinen Aluminiumteilchen, welche für einen metallisch glänzenden Effekt mit schimmernder Oberfläche sorgen.

Schauplatzwechsel

Im März 2021 wechselt die Anwendungstechnik von Weilburg in die Schweiz. Genauer gesagt, zu Stadler in Altenrhein. Hier werden der Lack an einer Testwand ausprobiert und die Mitarbeitenden von Stadler sorgfältig geschult. Drei Monate und unzählige Lackiervorgänge später sind alle Bauteile fertig lackiert. Nach intensiven Monaten harter Arbeit endet damit der Einsatz der Firma Weilburger. Mit der Beendigung der Lackierung beginnt der Innenausbau des Zuges.

Dezember 2021. Ein Jahr nach Einreichung der Designvorschläge von Weilburger beginnt der Capricorn-Triebzug in seinem neuen Farbenkleid sein Abenteuer auf dem RhB-Streckennetz. Im Wissen, dass sein Farbenkleid einzigartig ist. Denn nur die Rhätische Bahn darf den Champagner-Farbton ihr Eigen nennen.

Rhaetische Bahn: Taufe des neuen Capricorn-Bahnwagens

RhB-Direktor Renato Fasciati (rechts), Stadler-Projektleiter Martin Fürer und RhB-Projektleiter René Keller (links) taufen den Capricorn-Triebzug auf den Namen Piz Palü.

44 Kommentare

Christoph Luzi 17.09.2022

Liebe RhB In Samedan, direkt an der RhB Linie aufgewachsen, gehört „üsri klini Roti“ einfach zu uns „Steinböckler“. Gratulation zum neuen Farbenkleid des „Capricorn‘s“ - wunderschön und eine gelungene Ergänzung zur RhB-Standardfarbe! Herzlichst, Christoph Luzi

Antworten
I Boysen 07.09.2022

Als Gast im Bündnerland liebe ich seit mindestens 20 Jahren die Bahnfahrten mit der RHB. Von unglaublich schönen Fahrten durch das gesamte Streckennetz haben meine Familie und ich immer wieder Freunden und Bekannten berichtet. Wir mögen die roten Züge, die sich hinauf und hinunter, durch Berg und Tal, über Brücken, Viadukte und durch Tunnel schlängeln besonders und nehmen sie auch in Filmen über die Schweiz wahr. Jetzt bin ich eine alte Frau. Mein Mann und ich sitzen auf dem Balkon einer Ferienwohnung in Klosters Dorf, schauen hinauf auf den Berg, verfolgen mit den Augen die Züge von und nach Davos - und, Ui, heute (7.09.22) was ganz Besonderes: ein heller Zug hinauf nach Davos. Was ist los. Ein Zug als Gast auf den Schienen? Vielleicht ein Partyzug? Vielleicht ein Zug für besondere Gäste? Vielleicht mit den vielen, besonders tüchtigen Ehrenamtler*innen des Landes, vielleicht ein Zug für Hochbetagte durch ihre Heimat, vielleicht … unser Rätselspiel war auch schön. Und es kam noch besser: nach dem Mittag fuhr dieser besondere Zug direkt bei uns vorbei, er ist nicht weiß, er ist champagnerfarben — vielleicht doch ein Geburtstagszug. Die Nummer 3133 haben wir ins Netz eingegeben und die Lösung unserer Fragen erhalten - es ist ein besonderer Zug !!! Natürlich ist die rote Farbe für die RHB die richtige, aber der 3133 ist eben der Besondere und deshalb ist auch die Farbe die richtige . . . DANKE für ein besonderes Erlebnis - vielleicht dürfen wir eines Tages mal damit fahren. Mit herzlichem Gruß Ingrid Boysen

Antworten
Reply Admin Profile Rhätische Bahn AG (RhB) 07.09.2022

Danke für die wunderbare Rückmeldung. Es freut uns sehr, dass wir mit unserem Blogbeitrag weitere Informationen liefern und so etwas Licht ins Dunkle bringen konnten. Wir wünschen weiterhin gute Reisen und drücken die Daumen, dass es mit einer Fahrt im Capricorn 3133 klappt!

I Boysen 07.09.2022

Als Gast im Bündnerland liebe ich seit mindestens 20 Jahren die Bahnfahrten mit der RHB. Von unglaublich schönen Fahrten durch das gesamte Streckennetz haben meine Familie und ich immer wieder Freunden und Bekannten berichtet. Wir mögen die roten Züge, die sich hinauf und hinunter, durch Berg und Tal, über Brücken, Viadukte und durch Tunnel schlängeln besonders und nehmen sie auch in Filmen über die Schweiz wahr. Jetzt bin ich eine alte Frau. Mein Mann und ich sitzen auf dem Balkon einer Ferienwohnung in Klosters Dorf, schauen hinauf auf den Berg, verfolgen mit den Augen die Züge von und nach Davos - und, Ui, heute (7.09.22) was ganz Besonderes: ein heller Zug hinauf nach Davos. Was ist los. Ein Zug als Gast auf den Schienen? Vielleicht ein Partyzug? Vielleicht ein Zug für besondere Gäste? Vielleicht mit den vielen, besonders tüchtigen Ehrenamtler*innen des Landes, vielleicht ein Zug für Hochbetagte durch ihre Heimat, vielleicht … unser Rätselspiel war auch schön. Und es kam noch besser: nach dem Mittag fuhr dieser besondere Zug direkt bei uns vorbei, er ist nicht weiß, er ist champagnerfarben — vielleicht doch ein Geburtstagszug. Die Nummer 3133 haben wir ins Netz eingegeben und die Lösung unserer Fragen erhalten - es ist ein besonderer Zug !!! Natürlich ist die rote Farbe für die RHB die richtige, aber der 3133 ist eben der Besondere und deshalb ist auch die Farbe die richtige . . . DANKE für ein besonderes Erlebnis - vielleicht dürfen wir eines Tages mal damit fahren. Mit herzlichem Gruß Ingrid Boysen

Antworten
I Boysen 07.09.2022

Als Gast im Bündnerland liebe ich seit mindestens 20 Jahren die Bahnfahrten mit der RHB. Von unglaublich schönen Fahrten durch das gesamte Streckennetz haben meine Familie und ich immer wieder Freunden und Bekannten berichtet. Wir mögen die roten Züge, die sich hinauf und hinunter, durch Berg und Tal, über Brücken, Viadukte und durch Tunnel schlängeln besonders und nehmen sie auch in Filmen über die Schweiz wahr. Jetzt bin ich eine alte Frau. Mein Mann und ich sitzen auf dem Balkon einer Ferienwohnung in Klosters Dorf, schauen hinauf auf den Berg, verfolgen mit den Augen die Züge von und nach Davos - und, Ui, heute (7.09.22) was ganz Besonderes: ein heller Zug hinauf nach Davos. Was ist los. Ein Zug als Gast auf den Schienen? Vielleicht ein Partyzug? Vielleicht ein Zug für besondere Gäste? Vielleicht mit den vielen, besonders tüchtigen Ehrenamtler*innen des Landes, vielleicht ein Zug für Hochbetagte durch ihre Heimat, vielleicht … unser Rätselspiel war auch schön. Und es kam noch besser: nach dem Mittag fuhr dieser besondere Zug direkt bei uns vorbei, er ist nicht weiß, er ist champagnerfarben — vielleicht doch ein Geburtstagszug. Die Nummer 3133 haben wir ins Netz eingegeben und die Lösung unserer Fragen erhalten - es ist ein besonderer Zug !!! Natürlich ist die rote Farbe für die RHB die richtige, aber der 3133 ist eben der Besondere und deshalb ist auch die Farbe die richtige . . . DANKE für ein besonderes Erlebnis - vielleicht dürfen wir eines Tages mal damit fahren. Mit herzlichem Gruß Ingrid Boysen

Antworten
Judith Andreoli-Caminada 21.08.2022

Leider gefällt mir diese Farbe gar nicht. Es gibt genug graue Tage. Ich hoffe, dass dies als alleinige Ausgabe bleibt. Der graue Zug passt einfach nicht in unsere schöne Landschaft.

Antworten
Virginia Maissen 15.08.2022

Mit Entsetzen habe ich den ersten grauen RhB Zug in Schiers gesichtet… wie soll sich das graue Irgendwas elegant durch die Viadukte und unzähligen Kurven schlängeln? Vielleicht ein Variante für die SBB zwischen den Grossstädten! Doch die rote RhB in Graubünden prägt klassisch und stilvoll die Landschaft.

Antworten
Hans Joachim Lüddemann 20.07.2022

Rot gehört in die Landschaft der RhB und MGB, bleibt bitte dabei. Der 500. darf dann ruhig als Champus unterwegs sein.

Antworten
Ruedi Bosshard 30.06.2022

Nun, gewiss einmal etwas anderes. Doch meiner Meinung nach - als gelegent-licher Rhb-Fahrgast - könnte ich mir vorstellen, dass die Züge mit dem explizit Rhb-fremden Farbton z.B. primär auf der Arosalinie ihren nicht Rhb-alltägli-chen Farbtupfer abgäben. "Emal öppis anders .."

Antworten
Hans Wegmann 24.05.2022

Das kleine rote Bähnlein, der Trenino Rosso, gehört zum Gebirgskanton Graubünden.

Antworten
Bernd Jentzsch 29.04.2022

Warum nicht mal zu einem Jubiläum was Anderes machen, in dem Fall die Farbe. Aber bitte bleibt beim Rot. Das macht Sommer wie Winter was her wenn die Züge durch die Landschaft fahren.

Antworten
Manfred Hofmann 29.04.2022

Der Jubiläumszug darf das neue Kleid tragen. Die nächsten sollten beim wunderbaren roten Kleid bleiben.

Antworten
Hubert Biegger 29.04.2022

Warum nicht! Die RhB ist ja heute kein Bähnlein mehr. Schönen Sommer. Hubi

Antworten
Andreas Balmer 29.04.2022

Bitte bleibt beim rot. Haltet die Tradition hoch. es wäre auch ein Image Verlust.

Antworten
Heidi Thüler 29.04.2022

Als 500. Triebwagen darf er aus der Reihe fallen-er wirkt fast ein bisschen goldig. Aber sonst bitte beim Rot bleiben. Die kleine Rote ist eine sympathische Erscheinung auf den Gleisen.

Antworten
Eugen Kälin 28.04.2022

Die RhB ist auch da sehr innovativ und setzt ein schönes Zeichen. Die Gäste sollen sehen, dass der 500. Triebwagen etwas spezielles ist. Rot passt zur RhB, es darf aber auch mal anders sein, wie seinerzeit die blauen Züge nach Arosa. Egal welche Farbe, die RhB kommt immer gut daher und gut an bei den Fahrgästen. Die schönen Landschaften bleiben ja, es ist nur der Zug, der etwas anders aussieht. Super Idee, den Jubiläumszug speziell heraus zu heben. Einfach toll, einfach RhB

Antworten
Sofia Molo 28.04.2022

sehr schade! champagner muss nicht sein - etwas bescheidener - das heisst auch einfach ROT ..

Antworten
Sofia Molo 28.04.2022

sehr schade! champagner muss nicht sein - etwas bescheidener - das heisst auch einfach ROT ..

Antworten
Sofia Molo 28.04.2022

sehr schade! champagner muss nicht sein - etwas bescheidener - das heisst auch einfach ROT ..

Antworten
Rolf Hönes 28.04.2022

Ein Meister aus unserer Rennsportabteilung pflegte den Spruch: „Net besser machet's die Jonge, bloß andersch" Im vorliegenden Fall sage ich: „ Sehr elegant"

Antworten
Hans Wegmann 28.04.2022

Das rote Bähnlein der RhB gefällt mir besser. Die rote Farbe gehört zum Kanton Graubünden, wie die rote Bündnertracht der Frauen. Ich liebe den Trenino Rosso sehr.

Antworten
Fritz Jänsch 28.04.2022

Wäre ich noch nicht in Pension, ich würde den Zug wieder als Modell in Spur 0m, in einer kleinen Stückzahl bauen.

Antworten
Heinz Meier 28.04.2022

Der bisherige Farbton gefiel mir besser. Es isr eine Gewöhnubg notwendig. Aber trotzdem wünsche ich guten Erfolg.

Antworten
Heinz Meier 28.04.2022

Der bisherige Farbton gefiel mir besser. Es isr eine Gewöhnubg notwendig. Aber trotzdem wünsche ich guten Erfolg.

Antworten
Hans Flor 27.04.2022

Es ist so schön so schöne Fahrzeuge auch für Behinderte Menschen ins Leben bringen die diegetische Bahn kann stolz sein so schöne Fahrzeug besitzen schöne Grüße Hans Flor

Antworten
Reply Admin Profile Rhätische Bahn (RhB) 28.04.2022

Lieber Hans, vielen Dank für deinen Kommentar. Wir wünschen dir wunderschöne Fahrten mit uns!

Johann U. Wyss 27.04.2022

Gratulation!!! Ein Zug mit Stil -EXKLUSIV. Passt definitiv zu den Bergen!. Sehr gut gewählt.

Antworten
Reply Admin Profile Rhätische Bahn (RhB) 28.04.2022

Lieber Johann, vielen Dank! Es freut uns sehr, dass dir unser neue Capricorn so gut gefällt! Hoffentlich bis bald bei uns an Bord!

Mathias Pfeiffer 27.04.2022

Jetzt weiss ich, was ich im Mai zu tun habe: Mit! diesem! Zug! fahren! Hoffentlich finde ich ihn bald. Gibts im Fahrplan einen Hinweis, wo und wann er fährt?

Antworten
Reply Admin Profile Rhätische Bahn AG (RhB) 28.04.2022

Lieber Mathias, das finden wir eine wunderbare Idee! :) Tut uns leid, leider gibt es keinen Fahrplan für diesen Zug.

Christian Steeneck 22.04.2022

Herzlichen Glückwunsch zum 500. Wagenkasten liebe RhB! Wir sind große Fans von Euren roten Zügen. Die Bündner Landschaft wäre ohne das Rot der RhB um eine Attraktion ärmer. Dass der 500. Wagen eine besondere Farbe bekommt, ist eine schöne Idee und freut uns. Champagnerfarben ist eine ebenso schöne wie feierliche Idee. Nur: in der Realität, sprich auf dem Gleis und auf dem Wiesner Viadukt erscheint das changierende Zügli leider eher in einem frechen Mausgrau oder vielleicht sportlichen Steingrau (siehe Loriot). Unser letzter Champagner hatte (zum Glück) eine andere Farbe! In diesem Sinne: Prost, Cheers, Stösschen Capricorn 3133.

Antworten
Reply Admin Profile Rhätische Bahn AG (RhB) 28.04.2022

Lieber Christian, herzlichen Dank für die Gratulationen! Du hast Recht, je nach Wetter erscheint der Zug etwas gräulicher. Wir hoffen, dass er dir trotzdem gefällt und dass wir dich bald (wieder) bei uns an Bord begrüssen dürfen. :-)

pietro mascellani 10.03.2022

La Ferrovia Retica è solo rossa!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antworten
matias filli 09.03.2022

habe diesen Zug noch nie fahren gesehes ,die Bilder sind aber prima bravo

Antworten
Reply Admin Profile Rhätische Bahn AG (RhB) 10.03.2022

Danke für deine Rückmeldung. Wir drücken dir die Daumen, dass du ihn bald live siehst.

Kurt Wolfert 09.03.2022

Für den 500. Wagenkasten: Champagner-Farbton, dass freut uns Fans, weil 56 Triebzüge in rot bringen natürlich nicht viel Abwechslung, und Fotofans jagen immer nach dem Besonderem. Viele würden sich auch einen grünen wünschen im Design von früher mit den fetten "Rh B-Buchstaben" - als eine Art visionäre Brücke von gestern zu heute. Das ist kein spektakuläres Design - aber super kultig. Wie auch immer, zumindest Nummer 56 sollte nicht auch noch rot werden und in der Masse untergehen.

Antworten
Arnulf Berlt 09.03.2022

Eine Sonderfarbgebung zu besonderen Anlässen ist immer gut und erfreut das Auge, auch die Modellbahnindustrie wird sich darüber freuen. Mal sehen, wann das Modell bei BEMO erhältlich ist. Hoffentlch habt Ihr auch für die Fahrgäste ein Barabteil in den Triezug eingebaut, wo sie den Champagner während der Fahrt genießen können.

Antworten
Reply Admin Profile Rhätische Bahn AG (RhB) 09.03.2022

Danke dir für dein Feedback - ein Barabteil wäre tatsächlich eine super Idee!

Ernst Egli 09.03.2022

Sehr schöne Farbe, jedoch für den Baudienst ein grosses Risiko, da die Sichtbarkeit sehr schlecht und dies beinahe eine Tarnfarbe ist.

Antworten
Josef Schmidt 09.03.2022

Hallo, mir gefällt er nicht. RhB nur in Rot. J.Schmidt

Antworten
Steve Ember 09.03.2022

Very much accustomed to the iconic red livery of the RhB ever since my first travels along your routes in 1989, yet this color and the design of the Capricorn trainset is absolutely elegant. Hope to experience one "in person" before long! Congratulations on a new "RhB-Iconic!"

Antworten
Reply Admin Profile Rhätische Bahn AG (RhB) 09.03.2022

Thank you for your positive feedback. We're keeping our fingers crossed that you'll be able to experience it in person soon.

Monika Schaub 09.03.2022

Dieser Zug sieht sehr edel und elegant aus

Antworten
Reply Admin Profile Rhätische Bahn AG (RhB) 09.03.2022

Danke für deine Rückmeldung. Es freut uns, dass es dir gefällt.

Was ist Ihre Meinung?

Fehler