UNESCO Welterbe Pass

Unterwegs im Welterbe

Der UNESCO Welterbe Pass ermöglicht freie Fahrt auf der Welterbestrecke. Während zwei Tagen fahren Sie beliebig mit den Zügen zwischen Thusis und Tirano – beispielsweise ins Bahnmuseum Albula in Bergün, zum Gletschergarten in Cavaglia oder zum Mittagshalt nach Poschiavo.

Der UNESCO Welterbe Pass ist der Freipass für Entdecker der über 100-jährigen Bahnstrecke über Albula und Bernina. In Sachen Bautechnik und Linienführung ist das UNESCO Welterbe Rhätische Bahn in der Landschaft Albula/Bernina eine einzige Meisterleistung. Sehenswürdigkeiten in drei Sprach- und Kulturräumen erkunden Sie an zwei oder mehr Tagen. Die beliebtesten Fotoobjekte heissen Landwasserviadukt, Kehrtunnels zwischen Bergün und Preda oder Kreisviadukt von Brusio.

Zur freien Fahrt dazu gibt es den kompakten RhB UNESCO Reiseführer – reich bebildert, umfassend dokumentiert und 96 Seiten stark.  

UNESCO Welterbestrecke Albula/Bernina

Die Strecke über Albula und Bernina ist bezüglich Bautechnik und Linienführung eine Meisterleistung. Landschaft und Eisenbahn verschmelzen: in weiten Radien und über raffinierte Kunstbauten durch schroffe Täler. Zeugen aus der Zeit der Bahnpioniere sind der Landwasserviadukt, die Kehrtunnel zwischen Bergün und Preda oder der Kreisviadukt Brusio.

Visual

Bahnmuseum Albula

Das Bahnmuseum Albula in Bergün führt Eisenbahnfans zurück in die Vergangenheit. Im Simulator der legendären Krokodillokomotive steuern Besucher selbst über die Albulalinie. Alte Prägestempel, Filme oder Modelle begeistern Bahnliebhaber und Familien.
Weitere Informationen

Visual

Bahnerlebnisweg Albula

Die Kunstbauten prägen das Albulatal. Der Bahnerlebnisweg Albula führt von Preda nach Bergün und weiter nach Filisur. In drei Etappen erleben Sie Viadukte, Berge und einen rauschenden Wildbach aus nächster Nähe. Informationstafeln vermitteln Informationen und Hintergründe zur UNESCO Welterbestrecke.
Weitere Informationen

Visual

Schlittelwelt Preda/Darlux - Bergün

Auf weltberühmten Schienen zum rassigen Vergnügen auf Kufen: Das bietet das Schlittelabenteuer Preda/Darlux – Bergün. Erst schraubt sich der Zug in die Höhe, dann geht es bergab: sechs Kilometer Schlittelfahrt von Preda nach Bergün und vier Kilometer ab Darlux nach Bergün.
Weitere Informationen.

Visual

Ospizio Bernina

Das Dach der Rhätischen Bahn liegt auf 2 253 Meter über Meer. Die Wasserscheide zwischen dem Lago Bianco und dem Lej Nair bildet zugleich die Sprachgrenze zwischen dem romanischen Engadin und dem italienischen Valposchiavo. Das Bistro Albergo am Bahnhof wurde 2013 renoviert und serviert feine Zvieri.

Visual

Gletschergarten von Cavaglia

Während der Eiszeit vor rund 11 000 Jahren formte der Palügletscher eine Gletschermulde. Zehn Meter tief und fünf Meter breit sind die Gletschermühlen bei Cavaglia. Das Eis hinterliess eine faszinierende Landschaft mit natürlichen Skulpturen. Heute haben Sie direkten Bahnanschluss. Experten nehmen Sie mit und geben Ihrem Wissen den letzten Schliff.

Visual

Tirano

Sie kommen an die Grenze: Das italienische Städtchen Tirano ist Zollstadt und zugleich südlicher Ausgangspunkt der Berninalinie. Die Wallfahrtskirche Madonna di Tirano prägt die romantische Altstadt. Palazzi und Gelati laden zum Genuss der Italianità ein.

Visual

Preis

Angebot innerhalb der Welterbestrecke

1/11/2
2. Klasse72.0056.00
1. Klasse118.0092.00

Angebot mit An- und Rückreise ab allen RhB-Bahnhöfen

1/11/2
2. Klasse110.0083.00
1. Klasse181.00137.00

Alle Preise in CHF pro Person. Preis beinhaltet:

  • 2 Tage freie Fahrt in allen Zügen zwischen Thusis und Tirano (ohne Bernina- und Glacier Express)
  • Reiseführer UNESCO Welterbe im Wert von CHF 15.00
  • Vergünstigte Eintritte ins Bahnmuseum Albula in Bergün

Ticket auswählen

Ticket





Close tooltip
UNESCO Welterbe Pass

Der UNESCO Welterbe Pass berechtigt während 2 Tagen, innerhalb von 4 Tagen, zu beliebigen Fahrten auf der Strecke Thusis - St. Moritz - Tirano (ohne Bernina- und Glacier Express), inkl. einem UNESCO Welterbe Reiseführer RhB.

Close tooltip
UNESCO Welterbe Pass inkl. An-Rückreise nach / ab Bever

Der UNESCO Welterbe Pass berechtigt während 2 Tagen, innerhalb von 4 Tagen, zur An-Rückreise nach/ab Bever und zu beliebigen Fahrten während 2 Tagen, innerhalb von 4 Tagen, auf der Strecke Thusis - St. Moritz - Tirano (ohne Bernina- und Glacier Express), inkl. einem UNESCO Welterbe Reiseführer RhB.

Close tooltip
UNESCO Welterbe Pass inkl. An-Rückreise nach / ab Filisur

Der UNESCO Welterbe Pass berechtigt während 2 Tagen, innerhalb von 4 Tagen, zur An-Rückreise nach/ab Filisur und zu beliebigen Fahrten während 2 Tagen, innerhalb von 4 Tagen, auf der Strecke Thusis - St. Moritz - Tirano (ohne Bernina- und Glacier Express), inkl. einem UNESCO Welterbe Reiseführer RhB.

Close tooltip
UNESCO Welterbe Pass inkl. An-Rückreise nach / ab Thusis

Der UNESCO Welterbe Pass berechtigt während 2 Tagen, innerhalb von 4 Tagen, zur An-Rückreise nach/ab Thusis und zu beliebigen Fahrten während 2 Tagen, innerhalb von 4 Tagen, auf der Strecke Thusis - St. Moritz - Tirano (ohne Bernina- und Glacier Express), inkl. einem UNESCO Welterbe Reiseführer RhB.

Fehler

Reisende

Details Reisende

Buchung abschliessen

Bitte warten... Abbrechen