Bernina Express

Von den Gletschern zu den Palmen

Eine der spektakulärsten Alpenüberquerungen: Der Bernina Express von Chur / Davos / St. Moritz - Valposchiavo - Tirano verbindet Sprachregionen und Kulturen – in Schlangenlinien und ohne Zahnrad. Die Panoramafahrten durch das UNESCO Welterbe RhB sind ein Hochgenuss. Mit dem Bernina Express Bus fahren Sie bequem von Lugano nach Tirano. Gestalten Sie Ihre Reise mit dem Bernina Express noch spannender, indem Sie die Rundfahrt über das Tessin planen. 

Hoch hinauf zum Gletscherglitzern der Berge, tief hinab ins Palmenparadies Italiens: Der Bernina Express verbindet als höchste Bahnstrecke über die Alpen den Norden Europas mit dem Süden, schlägt Brücken zwischen Sprachregionen und Kulturen.

Die Bahnstrecke fügt sich harmonisch in die Gebirgswelt von Albula und Bernina ein. 55 Tunnels, 196 Brücken und Steigungen von bis zu 70 Promille meistert der Zug mit Leichtigkeit. Auf 2 253 Meter über Meer thront das Dach der RhB, das Ospizio Bernina. Hier werden Naturgenuss und Kulturerlebnis eins, hier werden sie zur schönsten Erfahrung der Alpen. Die Strecke von Thusis - Valposchiavo - Tirano gehört zum UNESCO Welterbe und ist ein Markenzeichen der Rhätischen Bahn. Dank den modernen Panoramawagen geniessen Sie unbeschränkte Sicht auf das unberührte Alpenpanorama.

Aktuell: Würzige Bergluft und frische Rundsicht am Albula und Bernina: Ab 3. Juli bis am 22. Oktober 2017 sind offene Aussichtswagen am Bernina Express zwischen Davos Platz und Tirano angehängt. Die fensterlosen Cabrio-Wagen erhöhen das Naturerlebnis. So sind spiegelfreie Fotos von der atemberaubenden Landschaft garantiert!

Für mehr Italianità: Mit dem Bernina Express Bus fahren Sie vom 14. April 2017 bis zum 29. Oktober 2017 bequem von Lugano nach Tirano oder umgekehrt. Gestalten Sie Ihre Reise mit dem Bernina Express noch spannender und planen Sie eine Rundreise.

Faszinierend anders schenken.
Sind Sie auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für Ihre Liebsten? Schenken Sie unvergessliche Erlebnisse mit der Rhätischen Bahn!

Der Bernina Express auf dem Kreisviadukt in Brusio. Bild: Christof Sonderegger

Der Kreisviadukt Brusio ist der brückenbautechnische Höhepunkt der Berninalinie. Bei der Errichtung ging es darum, den Höhensprung mit einem Gefälle von 70 Promille zu überwinden.

Der Bernina Express bei Ràsica in Tirano, im Hintergrund die Kirche San Rocco. Bild: Christoph Benz

Die Strecke führt abwechslungsreich durch Obst-, Kastanien- und Weingebiete ins italienische Tirano.

Der Bernina Express auf dem Berninapass, links im Bild der Lago Bianco. Bild: Andrea Badrutt

Dank den grossen Panoramafenstern geniessen Sie freie Sicht auf die Schweizer Alpen.

Der Bernina Express bei Bergün. Bild: Erik Süsskind

Die Linienführung ist harmonisch in die Natur eingebettet. Landschaft und Eisenbahn verschmelzen.

Der Bernina Express in der Montebellokurve. Bild: Erik Süsskind

Die Montebello Kurve gehört zu den meistfotografierten Sujets der Berninalinie.

Der Bernina Express auf dem Landwasserviadukt bei Filisur. Bild: Tibert Keller

Der 136 Meter lange Landwasserviadukt ist das Wahrzeichen der Rhätischen Bahn.

Der Bernina Express im Domleschg, im Hintergrund die Burg Ortenstein. Bild: Foto Geiger

Die Talschaft Domleschg gehört zu den burgenreichsten Regionen der Schweiz.

Tirano: Endpunkt des UNESCO Welterbes und Beginn der Region Valtellina.

Die kulturhistorische Stadt Lugano lädt mit mediterranem Flair zum Dolcefarniente ein.

Bei der Fahrt mit dem Bernina Express erleben Sie einen Höhepunkt nach dem anderen. Von eindrucksvollen Bauten bis zu spektakulären Aussichten ist alles dabei.

Frischer Wind im Bernina Express

Geniessen Sie im Bernina Express vom 3. Juli bis 22. Oktober 2017 die offenen Aussichtswagen auf der Strecke Davos Platz – Tirano und retour. Die fensterlosen Cabrio-Wagen erhöhen das Naturerlebnis. So sind spiegelfreie Fotos von der atemberaubenden Landschaft garantiert!

Visual

UNESCO Welterbestrecke Albula/Bernina

Die Strecke über Albula und Bernina ist bezüglich Bautechnik und Linienführung eine Meisterleistung. Landschaft und Eisenbahn verschmelzen: in weiten Radien und über raffinierte Kunstbauten durch schroffe Täler. Zeugen aus der Zeit der Bahnpioniere sind der Landwasserviadukt, die Kehrtunnel zwischen Bergün und Preda oder der Kreisviadukt Brusio.

Visual

Landwasserviadukt

Der Viadukt bei Filisur führt über das Landwassertal direkt in einen Bergtunnel. Die Konstruktion der drei Hauptpfeiler in den Jahren 1901/02 war eine echte architektonische Meisterleistung. Notabene: Er wurde ohne Gerüst mit zwei Kranen erbaut. Das spektakulärste Wahrzeichen der Rhätischen Bahn ist weltweit ein Begriff.

Visual

Ospizio Bernina

Das Dach der Rhätischen Bahn liegt auf 2 253 Meter über Meer. Die Wasserscheide zwischen dem Lago Bianco und dem Lej Nair bildet zugleich die Sprachgrenze zwischen dem romanischen Engadin und dem italienischen Valposchiavo. Das Bistro Albergo am Bahnhof wurde 2013 renoviert und serviert feine Zvieri.

Visual

Kostenlos und exklusiv in der 1. Klasse: Bernina Express InfoT(r)ainment

Ihr persönlicher Reisebegleiter mit Audioguide. Mit Ihrem Smartphone oder Tablet können Sie das neue InfoT(r)ainment-System kostenlos aufrufen.
Hier erfahren Sie mehr. 

Visual

Valposchiavo

Das südalpine Tal lädt zu ausgedehnten Wanderungen, gemütlichem Flanieren und zum Genuss feiner regionaler Spezialitäten ein. Erkunden Sie in Poschiavo den historischen Dorfkern mit seiner gemütlichen Piazza und erforschen Sie den geschichtlichen Hintergrund des Tals in einem der Museen oder dem farbenfrohen von Emigranten erbauten „Spaniolenviertel“. Um den eindrücklichen Ausflug ausklingen zu lassen, geniessen Sie die wunderschöne Natur am Lago di Poschiavo.

Visual

Kreisviadukt Brusio

Elegant windet sich der Viadukt um 360 Grad und verlängert so die Strecke, um den Höhenunterschied im engen Valposchiavo zu bewältigen. Der Kreisviadukt bei Brusio gilt als spektakulärstes Bauwerk der Berninalinie.

Visual

Wichtige Information: Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Thusis und Tiefencastel von Montag, 30. Oktober 2017 bis und mit Freitag, 17. November 2017 für den Bahnverkehr gesperrt. Fahrgäste des Bernina Express reisen in diesem Zeitraum zwischen dem Bahnhof Thusis und dem Bahnhof Tiefencastel in einem Bus. Zwischen Chur und Thusis sowie zwischen Tiefencastel und Tirano erfolgt die Reise wie üblich im Panoramawagen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Strecken

Bernina Express Zug

Der Bernina Express verkehrt auf folgenden Linien:

Strecke 1: Chur – Tirano – Chur (ganzjährig, täglich)

Strecke 2: Davos Platz – Tirano – Davos Platz (Sommersaison)

Strecke 3: St. Moritz – Tirano – St. Moritz (Sommersaison)

Strecke 4: Tirano -  St. Moritz - Tirano (Sommersaison)

Aktuell: Vom 3. Juli bis am 22. Oktober 2017 sind offene Aussichtswagen am Bernina Express zwischen Davos Platz und Tirano angehängt. Die fensterlosen Cabrio-Wagen erhöhen das Naturerlebnis. So sind spiegelfreie Fotos von der atemberaubenden Landschaft garantiert!

Reisende mit einem gültigen Zuschlag für den Bernina Express 960 und 961 profitieren kostenlos vom offenen Aussichtswagen.

 

Bernina Express Bus

Der Panoramabus verkehrt auf folgender Strecke:

Lugano – Tirano – Lugano

Mit dem Bernina Express Bus kann die Zugreise verlängert und als Rundreise über das Tessin geplant werden. Von Lugano aus ist auch die Weiterfahrt nach Milano oder Venedig bequem möglich.

Preise und obligatorische Sitzplatzreservation

Obligatorische Sitzplatzreservierung

Die Sitzplatzreservierung ist obligatorisch und ist frühestens drei Monate vor der Reise möglich. Reservieren Sie frühzeitig online, telefonisch unter +41 81 288 65 65 oder an allen Bahnschaltern in Europa. Für die Reservierung ist ein Zuschlag zu zahlen, zusätzlich zu einem gültigen Fahrausweis. Der Zuschlag beträgt pro Fahrtrichtung und Person: 

Bernina Express im Sommer
13.05.2017 - 29.10.2017

Zuschlag
CHF 14.00

Bernina Express im Winter

30.10.2017 - 09.05.2018

 

CHF 10.00

Bernina Express Bus
14.04.2017 - 29.10.2017

CHF 14.00
  • Preisänderungen vorbehalten.
  • Kinder von 6 bis 16 Jahren bezahlen den halben Fahrpreis. Der Zuschlag für die Sitzplatzreservierung ist voll zu bezahlen.
  • Kinder unter 6 Jahren, die einen eigenen Sitzplatz beanspruchen, bezahlen den halben Fahrpreis. Der Zuschlag für die Sitzplatzreservierung ist voll zu bezahlen.
  • Kinder unter 6 Jahren, die keinen eigenen Sitzplatz beanspruchen, reisen gratis. 
  • Halbtax, GA, Tageskarte, Tageskarte Gemeinde, Juniorkarte, Swiss Pässe, Eurrail- und Interrailpässe sind gültig. Der Zuschlag für die Sitzplatzreservierung ist voll zu bezahlen.
  • Nicht gültig auf dem Bernina Express ist die Davos-Klosters-Card.

Aktuell: Reisende mit einem gültigen Zuschlag für den Bernina Express 960 und 961 profitieren zwischen dem 3. Juli und 22. Oktober 2017 kostenlos vom offenen Aussichtswagen.

Preis pro Strecke (exklusive Zuschläge)

Strecke ab Chur

2. Klasse1. Klasse2. Klasse, retour1. Klasse, retour

Chur - Tirano - Lugano           

CHF 89.00CHF 137.00CHF 178.00CHF 274.00
Chur - TiranoCHF 64.00CHF 112.00CHF 128.00CHF 224.00
Chur - PoschiavoCHF 56.00CHF 98.00CHF 112.00CHF 196.00
Chur - Le Prese CHF 59.00CHF 104.00CHF 118.00CHF 208.00

 

Strecke ab Davos Platz

2. Klasse1. Klasse2. Klasse, retour1. Klasse, retour
Davos Platz - Tirano - LuganoCHF 77.00CHF 116.00CHF 154.00CHF 232.00
Davos Platz - TiranoCHF 51.00CHF 90.00CHF 102.00CHF 180.00
Davos Platz - PoschiavoCHF 44.00CHF 77.00CHF 88.00CHF 154.00
Davos Platz - Le PreseCHF 46.00 CHF 81.00CHF 92.00CHF 162.00

 

Strecke ab St. Moritz

2. Klasse1. Klasse2. Klasse, retour1. Klasse, retour
St. Moritz - Tirano - LuganoCHF 61.00CHF 85.00CHF 122.00CHF 170.00
St. Moritz - TiranoCHF 32.00CHF 56.00CHF 64.00CHF 112.00
St. Moritz - Poschiavo

CHF 24.00

CHF 42.00CHF 48.00CHF 84.00
St. Moritz - Le PreseCHF 26.00CHF 46.00CHF 52.00

CHF 92.00

  • Preisänderungen vorbehalten.
  • Preise pro Person inkl. Mwst, ohne Zuschläge
  • Kinder von 6 bis 16 Jahren bezahlen den halben Fahrpreis. Der Zuschlag für die Sitzplatzreservierung ist voll zu bezahlen.
  • Kinder unter 6 Jahren, die einen eigenen Sitzplatz beanspruchen, bezahlen den halben Fahrpreis. Der Zuschlag für die Sitzplatzreservierung ist voll zu bezahlen.
  • Kinder unter 6 Jahren, die keinen eigenen Sitzplatz beanspruchen, reisen gratis. 
  • Halbtax, GA, Tageskarte, Tageskarte Gemeinde, Juniorkarte, Swiss Pässe, Eurrail- und Interrailpässe sind gültig. Der Zuschlag für die Sitzplatzreservierung ist voll zu bezahlen.
  • Nicht gültig auf dem Bernina Express ist die Davos-Klosters-Card.

Verkauf

Kaufen Sie Ihr Ticket und die Sitzplatzreservation für den Bernina Express und Bernina Express Bus direkt in unserem Ticket Shop.

Tickets und weitere Informationen erhalten Sie auch an allen bedienten Bahnhöfen der Rhätischen Bahn oder beim Railservice unter der Telefonnummer +41 81 288 65 65 sowie per Kontaktformular oder an jedem Bahnschalter in Europa.

Offertanfrage Gruppen (ab 10 Personen)

Gutscheine

Faszinierend anders schenken.
Sind Sie auf der Suche nach dem perfekten Geschenk für Ihre Liebsten? Schenken Sie unvergessliche Erlebnisse mit der Rhätischen Bahn!

InfoT(r)ainment

Jetzt kostenlos und exklusiv in der 1. Klasse: Bernina Express InfoT(r)ainment

Ihr persönlicher Reisebegleiter mit Audioguide. Mit Ihrem Smartphone oder Tablet können Sie das neue InfoT(r)ainment-System kostenlos aufrufen. Der digitale Reisebegleiter liefert Ihnen interessante Geschichten und Informationen, zeigt Ihnen live den Streckenverlauf auf der Karte und informiert Sie jederzeit darüber, wie schnell der Zug auf der UNESCO Welterbestrecke unterwegs ist. Hier erfahren Sie mehr.

Die Kopfhörer für den Audioguide sind an der Minibar des Bernina Express für CHF 2.00 erhältlich.

Verpflegung

Gerade richtig: Im Bernina Express zieht die rollende Minibar die passenden Register an Köstlichkeiten. Feine regionale Snacks und erfrischende Getränke werden direkt an Ihren Sitzplatz serviert. Die aktuelle Angebotskarte des Bernina Express finden Sie hier

Frisch aus der Region und direkt an Ihrem Sitzplatz serviert: Gegen Vorausbuchung tischt unser Bordpersonal kalte Platten mit regionalen Köstlichkeiten auf. Möchten Sie sich selbst kulinarisch verwöhnen oder Freunde und Familie auf Ihrer Reise im Bernina Express mit einem unserer Überraschungspakete zum Staunen bringen? Hier buchen (mind. 72h vor Abfahrt)

Der Zug hat keinen Speisewagen. Die Mittagszeit verbringen Sie in Poschiavo oder im italienischen Tirano.

Souvenir

Nehmen Sie sich ein Stück Ferien mit nach Hause und schwelgen in unvergesslichen Erinnerungen. In unserem Souvenirshop finden Sie bestimmt das passende Andenken oder Geschenk.

Grenzübertritt

Für die Reise nach Tirano und/oder Lugano benötigen Sie für den Grenzübertritt einen Pass oder eine Identitätskarte.

Sommer Fahrplan 13.05.2017 - 29.10.2017

Chur / Davos / St. Moritz – Poschiavo / Le Prese / Tirano – Lugano

BahnhofZug 973Zug 951Zug 961aZug 975

Chur

ab / dep. 
part. / dép.
-08.32--
Domat/Emsab / dep. 
part. / dép.
----
Reichenau/Taminsab / dep. 
part. / dép.
----
Thusisab / dep. 
part. / dép.
----
Tiefencastelab / dep. 
part. / dép.
-09.18--
Davos Platzab / dep. 
part. / dép.
--09.53-
Filisurab / dep. 
part. / dép.
-09.33110.161-
Bergünab / dep. 
part. / dép.
-09.47110.291-
Samedanab / dep. 
part. / dép.
--11.091-
Pontresina     an
     arr.
-10.19--
St. Moritzab / dep. 
part. / dép.
09.30--15.12
Pontresinaab / dep. 
part. / dép.
09.411-11.17115.211
Ospizio Bernina     an
     arr.
---15.51
Alp Grüm     an
     arr.
10.13210.57211.57216.00
Poschiavo     an
     arr.
11.12212.0012.48216.482
Poschiavoab / dep. 
part. / dép.
-12.08--
Le Prese     an
     arr.
11.31212.16213.01217.012
Tirano     an
     arr.
12.0012.4513.3217.32
Bus Tirano - Lugano (14.04.2017 - 29.10.2017)
Tiranoab / dep. 
part. / dép.
14.20
Luganoan
arr.
17.30

a) 25.05.2017 - 22.10.2017

1) Halt nur zum Einsteigen

2) Halt nur zum Aussteigen

Lugano – Tirano / Poschiavo / Le Prese – St. Moritz / Davos / Chur

Bus Lugano – Tirano (14.04.2014 - 29.10.2017)
Luganoab / dep. 
part. / dép.
10.00
Tiranoan
arr.
13.00
BahnhofZug 976Zug 974Zug 950Zug 960a

Tirano

ab / dep. 
part. / dép.
10.0314.0314.2615.12
Le Preseab / dep. 
part. / dép.
10.41114.35114.55115.391
Poschiavoan
arr.
10.48--15.47
Poschiavoab / dep. 
part. / dép.
10.4914.49115.09115.57
Alp Grüman
arr.
11.252---
Alp Grümab / dep. 
part. / dép.
-15.24115.441-
Ospizio Berninaan
arr.
11.48215.331-16.501
Pontresinaan
arr.
12.24216.02216.16217.192
St. Moritzan
arr.
12.3616.20--
Samedanan
arr.
---17.272
Bergünan
arr.
--17.04218.042
Filisuran
arr.
--17.17218.182
Davos Platzan
arr.
---18.46
Tiefencastelan
arr.
--17.312-
Thusisan
arr.
--17.502-
Reichenau-Taminsan
arr.
----
Churan
arr.
--18.20-

a) 25.05.2017 - 22.10.2017

1) Halt nur zum Einsteigen

2) Halt nur zum Aussteigen

Winter Fahrplan 30.10.2017 - 09.12.2017

Chur / Davos / St. Moritz – Poschiavo / Le Prese / Tirano

BahnhofZug 951a,cZug 953b

Chur

ab / dep. 
part. / dép.
08.3208.58
Domat/Emsab / dep. 
part. / dép.
-09.041
Reichenau/Taminsab / dep. 
part. / dép.
-09.081
Thusisab / dep. 
part. / dép.
-09.301
Tiefencastelab / dep. 
part. / dép.
09.1809.471
           Davos Platz 3ab / dep. 
part. / dép.
08.3109.31
           Filisur     an
     arr.
08.5609.56
Filisurab / dep. 
part. / dép.
09.33110.021
Bergünab / dep. 
part. / dép.
09.47110.141
Samedanab / dep. 
part. / dép.
09.48410.481
          St. Moritz 4ab / dep. 
part. / dép.
09.4810.48
          Pontresina     an
     arr.
09.5810.58
Pontresina     an
     arr.
10.1910.55
Pontresinaab / dep. 
part. / dép.
10.2111.04
Ospizio Bernina     an
     arr.
-11.292
Alp Grüm     an
     arr.
10.57211.402
Poschiavo     an
     arr.
12.0012.222
Poschiavoab / dep. 
part. / dép.
12.08-
Le Prese     an
     arr.
12.16212.302
Tirano     an
     arr.
12.4513.00

a) Samstag, Sonn- und allg. Feiertage, ohne 4., 5., 11. und 12. November 2017

b) Montag - Freitag ohne allg. Feiertage und mit 4., 5., 11. und 12. November 2017

c) Im Zeitraum vom 30.10.2017 - 17.11.2017 verkehrt dieser Zug nicht. Es verkehrt täglich Zug 953 und 954.

1) Halt nur zum Einsteigen

2) Halt nur zum Aussteigen

3) Umsteigen in Filisur

4) Umsteigen in Pontresina

Tirano / Poschiavo / Le Prese – St. Moritz / Davos / Chur

Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Thusis und Tiefencastel von Montag, 30. Oktober 2017 bis und mit Freitag, 17. November 2017 für den Bahnverkehr gesperrt. Fahrgäste des Bernina Express reisen in diesem Zeitraum zwischen dem Bahnhof Thusis und dem Bahnhof Tiefencastel in einem Bus. Zwischen Chur und Thusis sowie zwischen Tiefencastel und Tirano erfolgt die Reise wie üblich im Panoramawagen. Wir danken für Ihr Verständnis.

BahnhofZug 950a,cZug 954b

Tirano

 ab / dep. 
part. / dép.
14.2615.00
Le Prese ab / dep. 
part. / dép.
14.55115.261
Poschiavoab / dep. 
part. / dép.
15.09115.371
Alp Grümab / dep. 
part. / dép.
15.44116.14
Ospizio Berninaab / dep. 
part. / dép.
-16.211
Pontresina     an
     arr.
16.16216.522
Pontresinaab / dep. 
part. / dép.
16.212-
        Pontresinaab / dep. 
part. / dép.
17.0117.01
        St. Moritz 4an
arr
.
17.1117.11
Samedan     an
     arr.
17.08 417.082
Bergün     an
     arr.
17.04217.472
Filisur     an
     arr.
17.17217.592
        Filisurab / dep. 
part. / dép
.
18.0418.04
        Davos Platz 3     an
     arr.
18.2918.29
Tiefencastel     an
     arr.
17.31218.152
Thusis     an
     arr.
17.50218.302
Reichenau-Tamins     an
     arr.
-18.51
Chur     an
     arr.
18.2019.03

a) Samstag, Sonn- und allg. Feiertage, ohne 4., 5., 11. und 12. November 2017

b) Montag - Freitag ohne allg. Feiertage und mit 4., 5., 11. und 12. November 2017

c) Im Zeitraum vom 30.10.2017 bis 17.11.2017 verkehrt dieser Zug nicht. Es verkehrt täglich Zug 953 und 954.

1) Halt nur zum Einsteigen

2) Halt nur zum Aussteigen

3) Umsteigen in Filisur

4) Umsteigen in Pontresina

Winter Fahrplan 10.12.2017 - 09.05.2018 und 29.10.2018 - 08.12.2018

Chur / Davos / St. Moritz – Poschiavo / Le Prese / Tirano – Lugano

BahnhofZug 951Zug 975a

Chur

ab / dep. 
part. / dép.
08.32
Domat/Emsab / dep. 
part. / dép.
-
Reichenau/Taminsab / dep. 
part. / dép.
-
Thusisab / dep. 
part. / dép.
-
Tiefencastelab / dep. 
part. / dép.
09.18
           Davos Platz 3ab / dep. 
part. / dép.
08.31
           Filisur     an
     arr.
08.56
Filisurab / dep. 
part. / dép.
09.331
Bergünab / dep. 
part. / dép.
09.461
          Samedanab / dep. 
part. / dép.
09.484
          St. Moritz
ab / dep. 
part. / dép.
09.48415.12
          Pontresina     an
     arr.
09.58-
Pontresina     an
     arr.
10.19-
Pontresinaab / dep. 
part. / dép.
10.2215.211
Ospizio Bernina     an
     arr.
-15.51
Alp Grüm     an
     arr.
11.0016.00
Poschiavo     an
     arr.
12.0116.522
Poschiavoab / dep. 
part. / dép.
12.10-
Le Prese     an
     arr.
12.21217.012
Tirano     an
     arr.
12.4917.32
Bus Tirano - Luganob
Tiranoab / dep. 
part. / dép.
14.20
Lugano     an
     arr.
17.30

a) Täglich vom 26.12.2017 - 07.01.2018, sowie 31.03. - 02.04.2018, 25.04. - 01.05.2018, 01.11. - 03.11.2018 und 07.12. - 08.12.2018

b) Donnerstag - Sonntag vom 15.02. - 01.04.2018 und 01.11. - 25.11.2018, täglich vom 02.04. - 09.05.2018

1) Halt nur zum Einsteigen

2) Halt nur zum Aussteigen

3) Umsteigen in Filisur

4) Umsteigen in Pontresina

Lugano – Tirano / Poschiavo / Le Prese – St. Moritz / Davos / Chur

Bus Lugano – Tiranob
Lugano  ab / dep. 
part. / dép.
10.00
Tirano     an
     arr.
13.00
BahnhofZug 976aZug 950

Tirano

 ab / dep. 
part. / dép.
10.0614.25
Le Prese ab / dep. 
part. / dép.
10.41114.541
Poschiavoab / dep. 
part. / dép.
10.5015.08
Caderaab / dep. 
part. / dép.
-15.18
Alp Grüm     an
     arr.
11.272-
Alp Grümab / dep. 
part. / dép.
-15.441
Ospizio Berninaab / dep. 
part. / dép.
11.502-
Pontresina     an
     arr.
12.25216.16
Pontresinaab / dep. 
part. / dép.
-16.24
        Pontresinaab / dep. 
part. / dép.
-17.02
        St. Moritzab / dep. 
part. / dép
.
12.3717.114
        Samedan     an
     arr.
17.084
Bergün     an
     arr.
17.022
Filisur     an
     arr.
17.172
        Filisurab / dep. 
part. / dép
.
18.04
        Davos Platz 3     an
     arr.
18.29
Tiefencastel     an
     arr.
17.312
Thusis     an
     arr.
17.502
Reichenau-Tamins     an
     arr.
-
Domat/Ems     an
     arr.
-
Chur     an
     arr.
18.20

a) Täglich vom 26.12.2017 - 07.01.2018, sowie 31.03. - 02.04.2018, 25.04. - 01.05.2018, 01.11. - 03.11.2018 und 07.12. - 08.12.2018

b) Donnerstag - Sonntag vom 15.02. - 01.04.2018 und 01.11. - 25.11.2018, täglich vom 02.04. - 09.05.2018

1) Halt nur zum Einsteigen

2) Halt nur zum Aussteigen

3) Umsteigen in Filisur

4) Umsteigen in Pontresina

Wichtige Information: Aufgrund von Bauarbeiten ist die Strecke zwischen Thusis und Tiefencastel von Montag, 30. Oktober 2017 bis und mit Freitag, 17. November 2017 für den Bahnverkehr gesperrt. Fahrgäste des Bernina Express reisen in diesem Zeitraum zwischen dem Bahnhof Thusis und dem Bahnhof Tiefencastel in einem Bus. Zwischen Chur und Thusis sowie zwischen Tiefencastel und Tirano erfolgt die Reise wie üblich im Panoramawagen. Wir danken für Ihr Verständnis.

 

 

Reiseplaner

Bernina Express

Close tooltip
Nur direkte Verbindungen
Nur Verbindungen ohne Umsteigen werden angezeigt
Close tooltip
Anreise (optional)
Sie haben die Möglichkeit Tickets direkt ab Ihrem Wohnort zu lösen. Die Tickets sind auch auf Strecken anderer Schweizer Transportunternehmungen gültig. Bitte geben Sie dazu den gewünschten Abfahrtsort ein.
Einfache Fahrt Hin- und Rückfahrt

VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance
Fehler

Reisende

Reservierung

Details Reisende

Buchung abschliessen

Bitte warten... Abbrechen