Langues

Les contenus ne sont pas tous disponibles dans la langue choisie. Désirez-vous découvrir le monde de la Rhätische Bahn dans son ensemble? anglais

Langues

Les contenus ne sont pas tous disponibles dans la langue choisie. Désirez-vous découvrir le monde de la Rhätische Bahn dans son ensemble? anglais

Lokführer/in

Die Rhätische Bahn AG bietet seit 1889 einmalige Bahnerlebnisse quer durch Graubünden. Die Panoramazüge Bernina Express und Glacier Express sowie das UNESCO Welterbe «Rhätische Bahn in der Landschaft Albula/Bernina» sind Marken von weltweiter Bekanntheit. Mit den Regional- und Güterzügen sowie dem Autoverlad am Vereina sorgt die Rhätische Bahn für zuverlässige Transportketten im ganzen Kanton. Rund 1’600 Mitarbeitende engagieren sich täglich dafür, dass die Fahrgäste in der einzigartigen Gebirgslandschaft Unvergessliches erleben und sicher an ihr Ziel kommen. Haben Sie Lust an vorderster Front zu sein und unsere Kundinnen und Kunden sowie Güter sicher von A nach B zu bringen? Dann bewerben Sie sich als Lokführer/in.

Hauptaufgaben

  • Selbstständiges Führen von Personen- und Güterzügen
  • Einsatz im Rangierdienst, Autozug Vereina sowie Bauzüge 
  • Verantwortung für Sicherheit, Pünktlichkeit und Qualität
  • Zuverlässige und der Situation angepasste Umsetzung von Vorschriften
  • Information an unsere vielfältige nationale und internationale Kundschaft

Anforderungen für Quereinsteiger/innen

  • Abgeschlossene, dreijährige Berufslehre (EFZ) oder Matura
  • Mindestalter bei Tätigkeitsbeginn 19 Jahre
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
  • Medizinische und psychologische Tauglichkeit (Abklärungen erfolgen im Rahmen der Rekrutierung) 
  • Einwandfreier Strafregisterauszug 
  • Hohes Sicherheits- und Verantwortungsbewusstsein sowie Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitszeiten
  • Im Besitz des PW-Führerausweises Kat. B

Ausbildung

Die Ausbildung dauert 13 Monate und besteht aus Basisausbilung und Fahrpraxis. Während der Ausbildung finden mehrere theoretische und praktische Zwischenprüfungen statt. Während der Ausbildung erhalten Sie bereits den vollen Lohn und profitieren von allen Vorteilen als RhB-Mitarbeiter/in 

1.-6. Monat: Basisausbildung

  • Grundvorschriften
  • Technische und mechanische Grundlagen
  • Bremssysteme
  • Fahrzeugkenntnisse
  • Einführung Rangieren unter Aufsicht
  • Erste Hilfe
  • Brandbekämpfung
  • Stressmanagement

7.-13. Monat: Ausbildung zum/zur Streckenlokführer/in

  • Fahrpraxis auf den Strecken mit dem/r Lehrlokführer/in

Entwicklungsmöglichkeiten

Nach deiner Ausbildung hast du die Möglichkeit, zusätzlich zu deiner Tätigkeit als Lokführer/in auch in weiteren Bereichen bei der RhB zu arbeiten: 

  • Ausbilder/in
  • Praxisausbilder/in
  • Theorieausbilder/in
  • Disponent/in
  • Zugverkehrsleiter/in
  • Prüfungsexperte/in
  • Leiter/in Lokführer/in

Was wir Ihnen bieten

  • Einzigartige Strecken
    Ob im Bernina-Gebiet oder in der Rheinschlucht unterwegs, unsere Strecken sind einzigartig und unterschiedlich zugleich
  • Vielfältige Fahrzeuge
    Von modernsten Triebzügen, lokbespannten Zügen, Güterzüge und S-Bahn Verkehr ist bei uns alles vorhanden
  • Faire und marktgerechte Vergütung
    In der Ausbildung als Lokführer/in werden Sie von Anfang an wie bereits ausgebildete Lokführer/innen entlohnt (kein Ausbildungslohn).
  • Interessante Weiterbildungsangebote und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen

Hier finden Sie eine Übersicht aller Benefits als RhB-Mitarbeiter/in
Zusammen mit unseren Sozialpartnern haben wir als eine der grössten Arbeitgeberinnen im Kanton Graubünden fortschrittliche und gute Arbeitsbedingungen geschaffen: Firmenarbeitsvertrag (FAV)

Sind Sie bereits Lokführer/in in der Schweiz und möchten zur RhB wechseln?

Hier können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hochladen.

Sie wollen Lokführer/in werden? 

Vielen Dank für Ihr Interesse an der Ausbildung zum/zur Lokführer/in. Für die nächste Ausbildungsklasse im August 2024 sind wir bereits ausgebucht. Wir können leider keine weiteren Interessenten in das laufende Verfahren aufnehmen. Ab 2025 bilden wir dann neu modular aus. Alle zwei Monate ist eine Ausbildungsklasse à ungefähr 6 Teilnehmer/innen geplant. Wir werden voraussichtlich im Frühsommer 2024 hier die nächste Ausschreibung publizieren. Wir freuen uns, wenn Sie sich dann für den Start Anfang 2025 bewerben.
Möchten Sie informiert werden, sobald das Stelleninserat ausgeschrieben ist? Dann abonnieren Sie das Job-Abo. 

Informationen zur Ausbildung

Hier erhalten Sie wichtige und informative Detailinformationen zum Beruf (Dienste, Arbeitszeiten, Depots) und der Ausbildung als Lokführer/in (Ausbildungsablauf, Gehalt und Rückzahlung, Voraussetzungen BAV): Weitere Informationen zur Lokführer-Ausbildung