Linguas

En la lingua tschernida na stattan betg a disposiziun tut ils cuntegns. Vulessas Vus experimentar l'entir mund da la Viafier Retica? Midai sin il link tudestg

Linguas

En la lingua tschernida na stattan betg a disposiziun tut ils cuntegns. Vulessas Vus experimentar l'entir mund da la Viafier Retica? Midai sin il link tudestg

Nationaler Tochtertag: RhB spricht alle Töchter an

Der Nationale Tochtertag hat bei der Rhätischen Bahn (RhB) Tradition: Als zweitgrösste Arbeitgeberin im Kanton Graubünden wird sie auch am bevorstehenden 8. November 2007 die Töchter ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem Besuch am Arbeitsplatz motivieren. Zum zweiten Mal lädt die Bündner Bahn als Gastunternehmen auch Mädchen ein, deren Eltern nicht bei der RhB arbeiten.

Schweizweit haben letztes Jahr Tausende von Mädchen am Nationalen Tochtertag teilgenommen. Die Aktion, welche bereits zum siebten Mal stattfindet, richtet sich ausschliesslich an Mädchen der 5. bis 7. Klasse. Sie sollen bei ihrem Vater oder ihrer Mutter einen ganz normalen Arbeitstag erleben.

Wie bei den meisten Eisenbahnen sind die technischen und handwerklichen Arbeitsplätze auch bei der RhB zum grossen Teil von Männern besetzt. In vielen anderen Bereichen wie beispielsweise Administration oder Marketing, aber auch in den klassischen Bahnberufen wie Zugbegleiterin, Betriebsdisponentin oder sogar Lokführerin entdecken immer mehr Frauen spannende und herausfordernde Stellen bei der RhB. Am Nationalen Tochtertag vom 8. November 2007 möchte die RhB möglichst viele Mädchen ansprechen und ihnen einen Einblick in die Vielfalt ihrer Berufe geben.

RhB als Gastgeberunternehmen sucht «Stieftöchter»
Im 2006 hatte die RhB erstmals auch Töchter ausserhalb der «RhB-Familie» zum Mitmachen motiviert. Auf Grund der guten Erfahrungen im vergangenen Jahr wird sich die RhB auch dieses Jahr für Mädchen öffnen, die keine Gelegenheit haben, ihre Eltern am Arbeitsplatz zu begleiten. Mitarbeitende der RhB stellen sich am 8. November 2007 als «Gasteltern» zur Verfügung. Mädchen, welche sich für einen spannenden Arbeitstag bei der RhB interessieren, sollten sich rasch anmelden - die Teilnehmerzahl ist limitiert.