Mit dem Jazz-Express zum Vollmond-Konzert

07/03/2019

Am Dienstag, 16. Juli 2019 wird die Alp Grüm zur Kulisse vom Festival da Jazz St. Moritz: Der renommierte Schweizer Bassist Mich Gerber spielt beim idyllischen Bahnhof der Rhätischen Bahn (RhB) vis-à-vis des Palü Gletschers ein exklusives Vollmond-Konzert. Für die stimmungsvolle An- und Rückreise sorgt der Jazz-Express.

Der Sonderzug mit Panoramawagen des Bernina Express startet in St. Moritz und erklimmt ab Pontresina die Berninalinie, die zum UNESCO Welterbe RhB gehört. Die Reise führt vorbei am Morteratschgletscher und entlang des Lago Bianco nach Ospizio Bernina und Alp Grüm. Im Ristorante Albergo Alp Grüm auf 2 091 Meter über Meer erwartet die Fahrgäste ein Apérobuffet inkl. Welcome-Drink. Im Anschluss sorgt der «Sound-Landschaftsmaler» Mich Gerber für ein unvergessliches Konzert inmitten der prächtigen Bergwelt. Auf der Rückfahrt nach Pontresina und St. Moritz können die Fahrgäste den Vollmond durch die Panoramafenster nochmals geniessen und das besondere Konzerterlebnis Revue passieren lassen.

Jazz-Express zum Vollmond-Konzert von Mich Gerber
Preise pro Person
ErwachseneCHF 87.00
Kinder (6-16 Jahre)CHF 69.00
Leistungen: St. Moritz/Pontresina – Alp Grüm retour, inkl. Reisebegleitung, Apérobuffet und Welcome-Drink in Alp Grüm sowie Vollmond-Konzert von Mich Gerber.
Fahrplan
HinfahrtRückfahrt
St. Moritz ab 18.15 UhrAlp Grüm ab 22.25 Uhr
Pontresina ab 18.34 UhrPontresina an 22.59 Uhr
Alp Grüm an 19.24 UhrSt. Moritz an 23.10 Uhr

 

Weitere Informationen unter www.rhb.ch/jazz

Dateien

Medienmitteilung: Mit dem Jazz-Express zum Vollmond-Konzert