Langues

Les contenus ne sont pas tous disponibles dans la langue choisie. Désirez-vous découvrir le monde de la Rhätische Bahn dans son ensemble? anglais

Langues

Les contenus ne sont pas tous disponibles dans la langue choisie. Désirez-vous découvrir le monde de la Rhätische Bahn dans son ensemble? anglais

School trip for Pioneers

World Heritage, natural history and railway culture - all in one for CHF 25

Unter dem Motto «Denkmal-aktiv» kann sich Ihre Schulklasse mit den Kulturdenkmälern und den UNESCO Welterbestrecken der Rhätischen Bahn auseinandersetzen. Zum 10-jährigen Jubiläum des UNESCO Welterbes RhB warten zwei Spezialangebote darauf, von Ihnen und Ihren Schülern entdeckt zu werden. Die beiden Angebote richten sich an Schüler ab der 4. Klasse.

Nicht nur die Bahnfahrt auf der UNESCO Welterbestrecke selbst ist spektakulär. Genauso interessant ist das übrige Programm, welches die beiden Spezialangebote zu bieten haben. So gehört zum Ausflugsprogramm  «Albula» neben einer Führung über die Baustelle des neues Albulatunnels in Preda auch ein Besuch im Bahnmuseum Albula in Bergün dazu. Beim Programm «Bernina» steht auf der anderen Seite der Besuch der Gletschermühlen in Cavaglia auf dem Tagesplan.

Bereits ab CHF 25.00 erwartet Sie ein komplettes Tagesprogramm und als Sahnehäubchen obendrauf stehen passende Unterrichtsunterlagen auf www.kiknet-rhb.org für Sie bereit. Weiteres Wissen zur Bahn und zum Leben in Graubünden vermittelt die Plattform www.lernexpress.rhb.ch auf spielerische Art und Weise.

Albulaline

Depuis le Domleschg, la Rhätische Bahn serpente le long de la vallée de l'Albula en traversant des tunnels hélicoïdaux, des galeries et des viaducs. La ligne harmonieusement enchâssée dans le paysage est considérée comme un joyau de l'époque des pionniers du chemin de fer, avec en point d'orgue le viaduc de Solis, le viaduc de Landwasser ou les tunnels de manœuvre entre Bergün et Preda. La ligne  est inscrite au Patrimoine mondial de l'UNESCO.

Visual

Baustellenführungen Neubau Albulatunnel

Erleben Sie den Neubau des Albulatunnels hautnah. In Zusammenarbeit mit dem Bahnmuseum Albula führt die Rhätische Bahn regelmässig Baustellenführungen in Preda durch. Weitere Informationen

Visual

Railway Adventure Trail Albula

The Albula Valley is dominated by engineering structures. The Railway Adventure Trail Albula leads from Preda to Bergün, then on to Filisur. Over its three stages you get a close-up view of viaducts, mountains and a roaring mountain brook.  Information panels provide background information on the UNESCO World Heritage route.
Further information

Visual

Die Familie studiert die Informationstafel des Bahnerlebnisweges Albula.

Bernina Pass

This hike takes you through the mighty mountain landscape of the Bernina Range up onto the 'rooftop' of the Rhaetian Railway. The Ospizio Bernina is situated at 2,253 metres above sea level. You can grab a refreshing coffee or tea in the freshly renovated Albergo bistro at the summit. In the distance you can see melt waters flowing down into the valley, adding a touch of colour: white for Lago Bianco, black for Lej Nair. Welcome to the Bernina watershed.

Visual

Gletschergarten von Cavaglia

Während der Eiszeit vor rund 11 000 Jahren formte der Palügletscher eine Gletschermulde. Zehn Meter tief und fünf Meter breit sind die Gletschermühlen bei Cavaglia. Das Eis hinterliess eine faszinierende Landschaft mit natürlichen Skulpturen. Heute haben Sie direkten Bahnanschluss. Die Einheimischen nennen die metertiefen Mühlen «Töpfe der Riesen» - hier sind die Jahrtausende in Stein gemeisselt!
Weitere Informationen

Visual

Ospizio Bernina

Das Dach der Rhätischen Bahn liegt auf 2 253 Meter über Meer. Die Wasserscheide zwischen dem Lago Bianco und dem Lej Nair bildet zugleich die Sprachgrenze zwischen dem romanischen Engadin und dem italienischen Valposchiavo.

Visual

Via Albula/Bernina

Die imposante und faszinierende Bergwelt kann auf einer Wanderung vom Ospizio Bernina bis zur Alp Grüm (Wanderzeit 90 Minuten) oder von der Alp Grüm bis Cavaglia (Wanderzeit 60 Minuten) entlang dem Welterbe RhB perfekt erlebt werden.
Weitere Informationen

Visual

Museen in Poschiavo

Ob Geschichte, Kunst oder Kultur. Die Museen «Museo Poschiavino», «Casa Tome» oder «Museo Casa Console» bieten für jeden Geschmack und jede Schulklasse etwas. Ein Besuch lohnt sich. (Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten).

Ausflugsprogramm «Albula» - Preise, Leistungen und Zusatzangebote

Ausflugsprogramm «Albula»

Preis pro Person

ab GraubündenCHF 25.00
ab der übrigen SchweizCHF 48.00

 Inbegriffene Leistungen

  • Bahnfahrt in der 2. Klasse ab allen RhB-Bahnhöfen oder einer Ortschaft in der Schweiz nach Preda oder Bergün und zurück (innerhalb von 7 Tagen)
  • Baustellenführung Albulatunnel in Preda (90 Minuten)
  • Eintritt ins Bahnmuseum Albula in Bergün (auf Wunsch mit Führung, 75 Minuten)

 Zusatzangebote

  • Wanderung entlang des Bahnerlebnisweges Albula zwischen Preda und Bergün (Wanderzeit 2 ½ Std.)
  • Mittagessen für CHF 10.00 pro Person (optional). Wahlweise im Hotel Kulm in Preda (Spaghetti & Getränk) oder im Bistro im Bahnmuseum Albula (Bahnburger & Getränk)

Ausflugsprogramm «Bernina» - Preise, Leistunten und Zusatzangebote

Ausflugsprogramm «Bernina»

Preis pro Person

ab GraubündenCHF 25.00
ab der übrigen SchweizCHF 48.00

Inbegriffene Leistungen

  • Bahnfahrt in der 2. Klasse ab allen RhB-Bahnhöfen oder einer Ortschaft in der Schweiz nach Alp Grüm, Cavaglia und Brusio und zurück (innerhalb von 7 Tagen)
  • Besuch der Gletschermühlen in Cavaglia (auf Wunsch mit Führung, 75 Minuten)
  • Eintritt in die folgenden Museen in Poschiavo: Museo Poschiavino, Casa Tome, Museo Casa Console.

Zusatzangebote

  • Wanderung vom Ospizio Bernina bis zur Alp Grüm entlang des Wanderweges «Via Albula/Bernina» (Wanderzeit 90 Minuten)
  • Wanderung von Alp Grüm bis Cavaglia (Gletschermühlen) entlang des Wanderweges «Via Albula/Bernina» (Wanderzeit 60 Minuten)
  • Mittagessen für CHF 10.00 pro Person (optional). Wahlweise im Ristorante Alp Grüm (Pizzoccheri & Getränk) oder im Ristorante Motrice Poschiavo (Hausgemachte Lasagne & Getränk)

Verpflegung

Verpflegung

Auf Wunsch können Sie für sich und Ihre Klasse ein feines Mittagessen buchen. Unabhängig vom Ausflugsprogramm kostet dieses CHF 10.00 pro Person und beinhaltet einen Hauptgang mit Getränk.

Beim Ausflugsprogramm «Albula» stehen Ihnen folgende Verpflegungsmöglichkeiten zur Verfügung:
Option 1Hotel Kulm, Preda (Spaghetti und Getränk)
Option 2

Bistro Bahnmuseum, Bergün (Bahnburger und Getränk)

Beim Ausflugsprogramm «Bernina» stehen Ihnen folgende Verpflegungsmöglichkeiten zur Verfügung:
Option 1Ristorante Alp Grüm (Pizzoccheri und Getränk)
Option 2Ristorante Motrice Poschiavo (hausgemachte Lasagne und Getränk)

 Sämtliche Restaurants befinden sich nur wenige Gehminuten vom Bahnhof entfernt.

Anforderungen, Gültigkeit und Buchung

Anforderungen, Gültigkeit und Buchung

Anforderungen
Gutes Schuhwerk, mittlere Wanderkondition für Bergwanderung, Allwettertauglichkeit.
Geeignet für Primarschüler ab der 4. Klasse.

Gültigkeit
Jeweils von Montag bis Freitag, vom 1. Mai bis zum 2. November 2018. (Bitte beachten Sie die spezifischen Öffnungszeiten der Museen und Restaurants).

Buchung
Das Angebot kann über das Buchungsformular angefragt werden. Wir werden Sie anschliessend kontaktieren und mit Ihnen das gewünschte Programm besprechen.
Anmeldeschluss: 5 Tage vor Reiseantritt.

Haftung
Die Haftung ist Sache der Teilnehmer.

Kostenlos:

  • Unterrichtsunterlagen zum UNESCO Welterbe RhB www.kiknet-rhb.org
  • Online Lerntool inklusive Lernkontrolle www.lernexpress.rhb.ch
  • Gratis-Begleitbuch zum Bahnerlebnisweg Albula bzw. Gratis Wanderführer zur Via Albula/Bernina für Lehrkräfte

Möchten Sie die Bahnbrechende Schulreise zum UNESCO Welterbe RhB buchen? Dann kontaktieren Sie uns.
Mit dem unten angefügten Kontaktformular können Sie uns die wichtigsten Informationen mitteilen, damit wir die von Ihnen gewünschte Reise organisieren können. Wir werden Sie anschliessend kontaktieren und mit Ihnen das gewünschte Programm besprechen sowie die definitiven Buchungen vornehmen. 

Kontaktformular

* = Pflichtfeld
Bitte wählen Sie die Zusatzangebote gemäss Ihrem gewünschten Ausflugsprogramm
Fehler