Language support

Not all the information is available in the chosen language. To experience the Rhaetian railway in its entirety change to German.

Language support

Not all the information is available in the chosen language. To experience the Rhaetian railway in its entirety change to German.

Fahrtziel Natur

Genuss mit Panorama

Buy VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Wandern Sie von der Vorspeise zum Hauptgang und weiter zum Dessert auf dem Dichterpfad «Veia digl Pader» im Parc Ela. Sie geniessen regionale Spezialitäten mit einmaligem Weitblick ins Surses und das untere Albulatal.

Gestartet wird in Stierva mit der Vorspeise im Restaurant Belavista. Aber nicht nur kulinarisch werden Sie vor Ort verwöhnt, sondern auch kulturell durch die 13 Gedichte von Pater Alexander Lozza (1880-1953), welcher von der hiesigen Natur und Kultur inspiriert wurde. Nach der Vorspeise wandern Sie gemütlich nach Mon, ein Dorf mit ursprünglichem Bergdorf-Charakter, und weiter nach Salouf. In der Ustareia Alpina im Dorfkern von Salouf erwartet Sie der feine Hauptgang. Gestärkt geht’s weiter auf die letzte Etappe und zum Dessert nach Savognin ins Restaurant Danilo.

Im Sommer reisen Sie mit dem öffentlichen Verkehr umweltfreundlich und bequem zum Genuss mit Panorama. Das RailAway Kombi-Angebot «Fahrtziel Natur Graubünden» ermöglicht die An- und Rückreise in den Parc Ela sowie die Genusswanderung inkl. 3-Gang-Menu mit 20% Rabatt.

Das Angebot ist gültig vom 26. Juni bis 22. Oktober 2017 (jeweils Donnerstag bis Montag).

Blick auf Stierva und ins Albulatal

Kapelle Del in Salouf

Holzstatue von Pader Alexander Lozza

Brücke Punt Crap in Savognin

Solisviadukt im UNESCO Welterbe RhB

Buy VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Buy VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

UNESCO Welterbestrecke Albula/Bernina

Die Strecke über Albula und Bernina ist bezüglich Bautechnik und Linienführung eine Meisterleistung. Landschaft und Eisenbahn verschmelzen: in weiten Radien und über raffinierte Kunstbauten durch schroffe Täler. Zeugen aus der Zeit der Bahnpioniere sind der Landwasserviadukt, die Kehrtunnel zwischen Bergün und Preda oder der Kreisviadukt Brusio.

Visual

Parc Ela

Mit der RhB fahren Sie vom Solisviadukt in Alvaschein bis zum Albulatunnel in Preda durch den Parc Ela, den schweizweit grössten Naturpark rund um die Alpenpässe Albula, Julier und Septimer. Moore, Trockenwiesen und Bergseen warten darauf, entdeckt zu werden. Schnüren Sie die Wanderschuhe – es lohnt sich.

Visual

Buy VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Buy VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Angebot

Dank dem RailAway Kombiangebot «Fahrtziel Natur Graubünden» reisen Sie bequem mit dem öffentlichen Verkehr ab Wohnort in den Parc Ela und geniessen die Genusswanderung «Genuss mit Panorama» inkl. 3-Gang-Menü zum Spezialpreis.

Das Angebot ist gültig vom 26. Juni bis 22. Oktober 2017 (jeweils Donnerstag bis Montag).

Preise RailAway-Kombi

Im ermässigten Preis inbegriffen sind die Fahrt mit dem Öffentlichen Verkehr (20%) nach Stierva und zurück ab Savognin, Posta, sowie ein Genusspass (20%) für das 3-Gang-Menü ohne Getränke.

Preisbeispiel:

2. Klasse, 1/12. Klasse, 1/2
Ab Zürich HBCHF 137.20CHF 86.80
Ab BernCHF 196.40CHF 116.40

 

 

 

Detailinformationen

Weitere Informationen zu Fahrtziel Natur finden Sie hier.

Fahrplan

Hier finden Sie den Fahrplan.

Buy VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Verkauf

Das RailAway Spezialangebot ist hier buchbar.

Fahrplan

Informationen zum Online-Fahrplan finden Sie hier