Language support

Not all the information is available in the chosen language. To experience the Rhaetian railway in its entirety change to German.

Language support

Not all the information is available in the chosen language. To experience the Rhaetian railway in its entirety change to German.

Crasta Mora

RhB-Tourentipps präsentiert von Helvetic Backcountry

Das Streckennetz der Rhätischen Bahn erschliesst eine Vielzahl an Regionen, in denen Ski und Snowboardtourengänger aller Niveaus auf ihre Kosten kommen. Auf 2786 m.ü.M. findet man den Crasta Mora - ein Berg, ein Wort.

«Crasta» bedeutet auf Rätoromanisch «Bergkamm», und «Mora» steht für «tiefschwarz». Entsprechend präsentiert sich der Berg auch, wenn man vom Tal zu ihm aufblickt.

Die Nordwesthänge der Crasta Mora sind von grobem Geröll durchsetzt, was diese Tour erst bei solider Schneelage empfehlenswert macht. Vom Gipfelgrat hat man eine grandiose Aussicht über das Oberengadin und hinüber zur Berninagruppe. Bei sicheren Verhältnissen ist besonders die direkte Abfahrt über Peidra Mora sehr zu empfehlen. Im Bereich der Waldgrenze trifft man auf die für das Engadin typischen, lichten Lerchenwälder, die ideales Gelände für eine rasante Waldabfahrt bieten.

Sie enthalten alle relevanten Informationen sowie das entsprechende Kartenmaterial, um die jeweilige Tour zu planen und durchzuführen. Details: Crasta Mora

Die 30 besten Ski- und Snowboard-Tourenregionen in den Schweizer Alpen: Helvetic Backcountry

Zehn exklusive Touren stehen Ihnen zur Verfügung: teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns!
Markieren Sie Ihre Instagram-Bilder mit dem Hashtag #RhBackcountry um sie auf unserer Seite zu posten.

Verkauf

Kaufen Sie Ihr Ticket direkt in unserem Ticket Shop.

Tickets und weitere Informationen erhalten Sie an allen bedienten Bahnhöfen der Rhätischen Bahn oder beim Railservice unter der Telefonnummer +41 81 288 65 65 sowie per Kontaktformular.