HCD Kombi Anreise

Auf Schienen in die Eishalle

Wer mit der RhB an die Heimspiele des HC Davos reist, profitiert von verschiedenen Vorteilen. Zu Spezialpreisen oder im Extrazug fahren Sie nach Davos zum Hockeyspektakel ins Eisstadion. Ihr Auto parkieren Sie am besten beim Bahnhof Landquart.

An die Heimspiele des Hockey Club Davos reisen Sie mit der RhB komfortabel. Nur wenige Minuten ist das Eisstadion vom Bahnhof Davos Platz entfernt.

Zurück geht die Fahrt im Extrazug – via Klosters und Landquart bis nach Chur oder durch den Vereinatunnel ins Engadin nach Scuol-Tarasp (nur an Freitagen und Samstagen). Die RhB stellt die Anschlüsse in Klosters sicher.

Extrazüge

Abfahrt des Extrazuges ist jeweils 30 Minuten nach Spielschluss. Wenn ein Spiel nach den 60 Minuten offizielle Spielzeit nicht entschieden ist, wird nach dem Reglement so lange weitergespielt, bis eine Entscheidung fällt. Es gibt kein Penaltyschiessen mehr. Der Extrazug fährt spätestens um 01:00 Uhr von Davos Platz über Klosters und Landquart bis nach Chur und hält an den Unterwegsstationen.

Fahrplan

HinfahrtZug
Landquartab17.47
Grüschab17.54
Schiersab17.59
Küblisab18.10
Klosters Dorfab18.23
Klosters Platzab18.29
Davos Platz an18.57
RückfahrtZug
Davos Platz*ab22.40
Klosters Platz

an

23.04
Landquartan23.52
Churan00.13

* frühestens 30 Minuten nach Spielende

Park+Ride

Direkt am Bahnhof Landquart sind genügend Parkplätze für Hockeyfans vorhanden. Wer mit der RhB nach Davos reist, parkiert das Auto am besten auf dem Parkplatz und profitiert von den Spezialtickets.

Preise

Alle Preise verstehen sich in CHF pro Person, Preisbeispiele inkl. 20% Reduktion; 2. Klasse retour

 

1/21/1
Landquart22.0044.00
Chur25.0050.00

Verkauf Spezialbillette

Tickets mit einer Ermässigung des Fahrpreises von 20 Prozent erhalten Sie an allen bedienten Bahnhöfen der Rhätischen Bahn gegen Vorweis eines gültigen HCD Tickets.

Eishockeyspiel des HC Davos

Eishockeyspiel des HC Davos