Bernina Express Spezialangebot

Panoramafahrt inkl. Mittagessen für 2 Personen nur CHF 139.00

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Von den Gletschern zu den Palmen: Auf der höchsten Bahnstrecke über die Alpen kommen Sie zu zweit für nur CHF 139.00 / EUR 129.00 echt ins Staunen. Reisen Sie spektakulär von Chur nach Poschiavo, Le Prese oder Tirano und zurück und geniessen Sie einen Teller köstlicher Pizzoccheri. Dank der extragrossen Panoramafenster im Bernina Express ist die Fahrt zum Gaumenschmaus grosses Kino.

Das Bernina Express Spezialangebot ist vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017 erhältlich, nur online buchbar und limitiert. Das Spezialangebot kann auch als zweitägige Reise gebucht werden. 

Das erwartet Sie
Kehrtunnels, Morteratschgletscher, Berninamassiv, Lago Bianco oder Valposchiavo: Auf einer der eindrücklichsten Alpenüberquerungen geniessen Sie im Bernina Express rundum freie Sicht. Die Bahnstrecke fügt sich harmonisch in die Gebirgswelt von Albula und Bernina ein. In Schlangenlinien und ohne Zahnrad führt sie via das Dach der RhB hinunter nach Italien. Durch 55 Tunnels und über 196 Brücken geht’s von Chur nach Poschiavo, Le Prese oder Tirano. Auf den Augenschmaus folgt der Gaumentanz, denn in einer dieser Destinationen wartet ein Teller regionaler Pizzoccheri auf Sie, bevor der Bernina Express Sie wieder zurück nach Chur bringt.

Gut zu Wissen
Die Strecke zwischen Thusis und Tirano zählt zum UNESCO Welterbe RhB. Eindrücklich ist heute, was vor langer Zeit gebaut wurde: z.B. der Landwasser- sowie der Kreisviadukt von Brusio.

Tipp: Reisen Sie bequem mit der SBB nach Chur an und steigen Sie hier auf den Bernina Express um.

Zügig
Teilen Sie Ihre Sicht der Dinge via Twitter oder Instagram mit dem Hashtag #BerninaExpress und #rhaetiansensation.

Der Bernina Express nahe der Station Alp Grüm mit Aussicht ins Puschlav. Bild: Andrea Badrutt

Der Ausblick über das ganze Valposchiavo ist nur einer der unzähigen Höhenpunkte der Strecke.

Ein Allegra-Triebzug mit Panoramawagen auf dem Landwasserviadukt bei Filisur. Bild: Erik Süsskind

Über den 136 Meter lange Landwasserviadukt fährt der Zug in einem schönen Schwung über das wilde Landwassertal hinweg, mitten in die senkrecht abfallende Felswand.

Das Valposchiavo beeindruckt mit seinem wunderschönen See.

Die Montebellokurve gehört zu den meistfotografiertesten Sujet der Berninalinie.

Die Montebellokurve gehört zu den meistfotografiertesten Sujet der Berninalinie.

Der Bernina Express auf dem Berninapass mit dem Lago Bianco und Piz Cambrena im Hintergrund. Bild: Erik Süsskind

Die Linienführung ist harmonisch in die Natur eingebettet. Landschaft und Eisenbahn verschmelzen.

Pizzoccheri - die Teigwaren aus Buchweizen- und Weizenmehl gehören im Valposchiavo einfach dazu.

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

UNESCO Welterbestrecke Albula/Bernina

Die Strecke über Albula und Bernina ist bezüglich Bautechnik und Linienführung eine Meisterleistung. Landschaft und Eisenbahn verschmelzen: in weiten Radien und über raffinierte Kunstbauten durch schroffe Täler. Zeugen aus der Zeit der Bahnpioniere sind der Landwasserviadukt, die Kehrtunnel zwischen Bergün und Preda oder der Kreisviadukt Brusio.

Visual

Landwasserviadukt

Der Viadukt bei Filisur führt über das Landwassertal direkt in einen Bergtunnel. Die Konstruktion der drei Hauptpfeiler in den Jahren 1901/02 war eine echte architektonische Meisterleistung. Notabene: Er wurde ohne Gerüst mit zwei Kranen erbaut. Das spektakulärste Wahrzeichen der Rhätischen Bahn ist weltweit ein Begriff.

Visual

Ospizio Bernina

Das Dach der Rhätischen Bahn liegt auf 2 253 Meter über Meer. Die Wasserscheide zwischen dem Lago Bianco und dem Lej Nair bildet zugleich die Sprachgrenze zwischen dem romanischen Engadin und dem italienischen Valposchiavo. Das Bistro Albergo am Bahnhof wurde 2013 renoviert und serviert feine Zvieri.

Visual

Valposchiavo

Das südalpine Tal lädt zu ausgedehnten Wanderungen, gemütlichem Flanieren und zum Genuss feiner regionaler Spezialitäten ein. Erkunden Sie in Poschiavo den historischen Dorfkern mit seiner gemütlichen Piazza und erforschen Sie den geschichtlichen Hintergrund des Tals in einem der Museen oder dem farbenfrohen von Emigranten erbauten „Spaniolenviertel“. Um den eindrücklichen Ausflug ausklingen zu lassen, geniessen Sie die wunderschöne Natur am Lago di Poschiavo.

Visual

Kreisviadukt Brusio

Elegant windet sich der Viadukt um 360 Grad und verlängert so die Strecke, um den Höhenunterschied im engen Valposchiavo zu bewältigen. Der Kreisviadukt bei Brusio gilt als spektakulärstes Bauwerk der Berninalinie.

Visual

Tirano

Sie kommen an die Grenze: Das italienische Städtchen Tirano ist Zollstadt und zugleich südlicher Ausgangspunkt der Berninalinie. Die Wallfahrtskirche Madonna di Tirano prägt die romantische Altstadt. Palazzi und Gelati laden zum Genuss der Italianità ein.

Visual

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Leistungen

Das Spezialangebot ist gültig für zwei Personen.
Folgende Leistungen sind im Preis von CHF 139.00 / EUR 129.00 inbegriffen:

  • Reise im Bernina Express von Chur nach Poschiavo, Le Prese oder Tirano, hin und zurück, für 2 Personen, 2. Klasse, inklusive Zuschläge
  • Sitzplatzreservation für Hin- und Rückreise in den modernen Panoramawagen
  • Mittagessen in Poschiavo / Le Prese / Tirano: Vorspeisensalat und Pizzoccheri mit Mortadella, exkl. Getränke in einem ausgewählten PartnerrestaurantBitte beachten Sie vor Ihrer Buchung die Öffnungszeiten und Betriebsferien der Restaurants. 
  • Ein vegetarisches Menü kann auf Anfrage bestellt werden.

Das Angebot ist gültig vom 1. Oktober 2016 bis 31. März 2017.
Eine frühzeitige Reservation im Restaurant Ihrer Wahl wird dringend empfohlen.

Der Preis für dieses Spezialangebot beträgt CHF 139.00 / EUR 129.00. Das Angebot ist nicht mit anderen Fahrvergünstigungen kumulierbar. Es ist limitiert und kann auch als zweitägige Reise gebucht werden.

Kaufen Sie Ihr Ticket und die Sitzplatzreservation direkt in unserem Ticket Shop. Das Angebot ist nur online buchbar.

Fahrplan 11.12.2016 bis 31.03.2017

Chur – Tirano

Chur – Tirano

Zug 951aZug 953b
Churab / dep. 
part. / dép.
08.3208.58
Domat/Emsab / dep. 
part. / dép.
-09.041
Reichenau-Taminsab / dep. 
part. / dép.
-09.081
Thusisab / dep. 
part. / dép.
-09.301
Tiefencastelab / dep. 
part. / dép.
09.1809.471
Filisurab / dep. 
part. / dép.
09.33110.021
Bergünab / dep. 
part. / dép.
09.47110.141
Samedanab / dep. 
part. / dép.
-10.481
Pontresina     an
     arr.
10.1910.55
Pontresinaab / dep. 
part. / dép.
10.2111.04
Ospizio Bernina     an
     arr.
11.292
Alp Grüm     an
     arr.
10.57211.402
Poschiavo     an
     arr.
12.0012.222
Poschiavoab / dep. 
part. / dép.
12.08-
Le Prese     an
     arr.
12.16212.302
Tirano     an
     arr.
12.4513.00

a) Ab 11.12.2016: Samstage, Sonn- und allg. Feiertage sowie 27., 28., 29. und 30. Dezember

b) Ab 12.12.2016: Montag bis Freitag ohne allg. Feiertage; ohne 27., 28., 29. und 30. Dezember

1) Halt nur zum Einsteigen

2) Halt nur zum Aussteigen

Tirano – Chur

Tirano – Chur

Zug 950aZug 954b
Tiranoab / dep. 
part. / dép.
14.2615.00
Le Preseab / dep. 
part. / dép.
14.55115.261
Poschiavoab / dep. 
part. / dép.
15.09115.371
Alp Grüm     an
     arr.
-16.12
Alp Grümab / dep. 
part. / dép.
15.44116.14
Ospizo Berninaab / dep. 
part. / dép.
-16.211
Pontresina     an
     arr.
16.16216.522
Samedan      an
     arr.
-17.082
Bergün     an
     arr.
17.04217.472
Filisur     an
     arr.
17.17217.592
Tiefencastel     an
     arr.
17.31218.152
Thusis     an
     arr.
17.50218.302
Reichenau-Tamins     an
     arr.
-18.512
Chur     an
     arr.
18.2019.03

a) Ab 11.12.2016: Samstage, Sonn- und allg. Feiertage sowie 27., 28., 29. und 30. Dezember

b) Ab 12.12.2016: Montag bis Freitag ohne allg. Feiertage; ohne 27., 28., 29. und 30. Dezember

1) Halt nur zum Einsteigen

2) Halt nur zum Aussteigen

Verpflegung

Im Bernina Express serviert die Minibar feine Snacks und erfrischende Getränke. Der Zug hat keinen Speisewagen.

Im Spezialangebot inbegriffen sind ein Vorspeisensalat sowie Pizzoccheri mit Mortadella im Restaurant Ihrer Wahl in Poschiavo, Le Prese oder Tirano.
Ein vegetarisches Menü kann auf Anfrage bestellt werden.

Bitte reservieren Sie frühzeitig im Restaurant Ihrer Wahl.
In den folgenden Restaurants können Sie Ihren Voucher einlösen:

Poschiavo

Ristorante Albrici
Plaza, 7742 Poschiavo
Tel. +41 (0)81 844 01 73
www.hotelalbrici.ch
Öffnungszeiten: täglich, 11.30 – 14.00 Uhr
Geschlossen vom 14.11.2016 bis 09.12.2016

Ristorante Motrice,
Via da Spultri 271 A, 7742 Poschiavo
Tel. +41 (0)81 844 02 27
www.ristorante-motrice.ch
Öffnungszeiten: täglich, 08.00 – 23.00 Uhr
Geschlossen vom 04.11.2016 - 13.11.2016
Geschlossen vom 04.11.2016 bis 20.11.2016

Hostaria del Borgo
Via da Mez 138, 7742 Poschiavo
Tel. +41 (0)76 437 77 42
Öffnungszeiten: Mo-Sa, 07.30 – 22.30 Uhr 
Sonntags geschlossen. 

Le Prese

Ristorante Raselli Sport
Via Principale 732, 7746 Le Prese
Tel. +41 (0)81 844 01 69
www.sporthotel-raselli.ch 
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag, 11.30 - 14.00
Geschlossen vom 07.11.2016 - 01.12.2016

Ristorante da Cesar
Strada Principale, 7746 Le Prese
Tel. +41 (0)81 844 03 32
www.albergolardi.ch
Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 09.00 - 23.00 
Montags geschlossen
Geschlossen vom 11.11.2016 bis 18.11.2016 und 07.01.2017 - 15.04.2017

Tirano

Ristorante Ai Portici,
Viale Italia 87, IT-23037 Tirano
Tel. +39 0342 701 255
www.aiportici.com
Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag, 09.00 - 22.00 Uhr, Sonntag, 09.00 - 14.00 Uhr
Geschlossen am 25.12.2016

Ristorante Sale e Pepe,
Via Giuseppe Mazzini 10, IT-23037 Tirano
Tel. +39 0342 704 574 
Öffnungszeiten: täglich 08.00 - 22.00 Uhr

Caffé Bistrot Merizzi

Viale Italia 65, IT-23037 Tirano
Tel. +39 0342 705 837
www.bistrotmerizzi.it
Öffnungszeiten: Dienstag - Sonntag, 07.30 - 24.00 Uhr

Hotel *** Ristorante Bernina
Via Roma 24/26, IT-23037 Tirano
Tel. + 39 0342 701 302
www.saintjane.it
Öffnungszeiten: Täglich 12.00 - 14.30 Uhr / 19.00 - 22.00 Uhr

Panoramawagen

Rundumsicht dank grossen Fenstern, angenehm klimatisiert und grosszügig ausgestattet: Die Panoramawagen bieten Komfort durch bequeme Doppelsitzplätze mit genügend Beinfreiheit.

Grenzübertritt

Für die Reise nach Tirano benötigen Sie für den Grenzübertritt einen gültigen Pass oder eine Identitätskarte.

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Ticketshop

Reiseplaner

BERNINA EXPRESS SPEZIALANGEBOT für ZWEI PERSONEN

- Fahrt im Bernina Express von Chur / Davos nach Poschiavo / Le Prese / Tirano (retour), 2. Klasse
- inkl. Sitzplatzreservationen für Hin- und Retourfahrt
- Menü für 2 Personen (Vorspeisensalat und Pizzoccheri mit Mortadella), ohne Getränke

Fehler
CHF 139.00

Reisende

Reservierung

Details Reisende

Buchung abschliessen

Bitte warten... Abbrechen