Bernina Express - Last Minute

Profitieren Sie von attraktiven Preisen

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Spontanität lohnt sich: Mit den Last Minute Angeboten reisen Sie bereits ab 49 Franken in ausgewählten Zügen des Bernina Express in der 2. Klasse. Buchen Sie Ihre Reise von Chur/Davos/St. Moritz nach Tirano frühestens elf Tage vor dem Reisedatum online und profitieren Sie von den attraktiven Vorzugspreisen.

Hoch hinauf zum Glitzern der Gletscher und wieder hinab zu den Palmen – die Bernina Express Strecke bietet einen Szenenwechsel der Extraklasse. Keine andere Bahnlinie verbindet den Norden und den Süden auf so wundervolle Weise: es geht in modernen Panoramawagen durch 55 Tunnels, 196 Brücken werden überquert und Steigungen bis zu 70 Promille mit Leichtigkeit gemeistert. Kommen Sie an Bord und erleben Sie Kulturgenuss und Naturerlebnis vom Feinsten!

Tipp: Würzige Bergluft und frische Rundsicht am Albula und Bernina: Ab 3. Juli bis am 22. Oktober 2017 sind offene Aussichtswagen am Bernina Express zwischen Davos Platz und Tirano angehängt. Die fensterlosen Cabrio-Wagen erhöhen das Naturerlebnis. So sind spiegelfreie Fotos von der atemberaubenden Landschaft garantiert! 

Der Bernina Express bei Ràsica in Tirano, im Hintergrund die Kirche San Rocco. Bild: Christoph Benz

Die Strecke führt abwechslungsreich durch Obst-, Kastanien- und Weingebiete ins italienische Tirano.

Der Bernina Express auf dem Berninapass, links im Bild der Lago Bianco. Bild: Andrea Badrutt

Der Lago Bianco ist eine Wasserscheide. Südwärts fliesst das Wasser in die Adria, ostwärts in das schwarze Meer.

Der Bernina Express bei Bergün. Bild: Erik Süsskind

Die Linienführung ist harmonisch in die Natur eingebettet. Landschaft und Eisenbahn verschmelzen.

Der Bernina Express in der Montebellokurve. Bild: Erik Süsskind

Die Montebellokurve gehört zu den meistfotografierten Sujets der Berninalinie.

Der Bernina Express auf dem Landwasserviadukt bei Filisur. Bild: Tibert Keller

Der 136 Meter lange Landwasserviadukt ist das Wahrzeichen der Rhätischen Bahn.

Der Bernina Express im Domleschg, im Hintergrund die Burg Ortenstein. Bild: Foto Geiger

Die Talschaft Domleschg gehört zu den burgenreichsten Regionen der Schweiz.

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Bei der Fahrt mit dem Bernina Express erleben Sie einen Höhepunkt nach dem anderen. Von eindrucksvollen Bauten bis zu spektakulären Aussichten ist alles dabei.

UNESCO Welterbestrecke Albula/Bernina

Die Strecke über Albula und Bernina ist bezüglich Bautechnik und Linienführung eine Meisterleistung. Landschaft und Eisenbahn verschmelzen: in weiten Radien und über raffinierte Kunstbauten durch schroffe Täler. Zeugen aus der Zeit der Bahnpioniere sind der Landwasserviadukt, die Kehrtunnel zwischen Bergün und Preda oder der Kreisviadukt Brusio.

Visual

Landwasserviadukt

Der Viadukt bei Filisur führt über das Landwassertal direkt in einen Bergtunnel. Die Konstruktion der drei Hauptpfeiler in den Jahren 1901/02 war eine echte architektonische Meisterleistung. Notabene: Er wurde ohne Gerüst mit zwei Kranen erbaut. Das spektakulärste Wahrzeichen der Rhätischen Bahn ist weltweit ein Begriff.

Visual

Poschiavo

Drei Türme überragen den malerischen Dorfkern von Poschiavo: der romanische Turm der katholischen Kirche, der barocke Turm der reformierten Kirche und der mittelalterliche Turm des Rathauses. In den authentischen Restaurants servieren Bündner Wirte feine Pizzoccheri. Ein Glas Veltliner Wein stärkt für weitere Tage. Viva!

Visual

Kreisviadukt Brusio

Elegant windet sich der Viadukt um 360 Grad und verlängert so die Strecke, um den Höhenunterschied im engen Valposchiavo zu bewältigen. Der Kreisviadukt bei Brusio gilt als spektakulärstes Bauwerk der Berninalinie.

Visual

Kaufen Sie Ihr Ticket und die Sitzplatzreservation direkt in unserem Ticket Shop.

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Preis

Der Pauschalpreis beinhaltet die Hin- und Rückfahrt in der 2. Klasse.  

Strecke1/21/1
Chur - Poschiavo/Le Prese/Tirano - ChurCHF 49.00CHF 69.00
Davos - Poschiavo/Le Prese/Tirano - Davos CHF 49.00CHF 69.00
St. Moritz - Poschiavo/Le Prese/Tirano - St. MoritzCHF 49.00CHF 69.00

Alle Preise in CHF pro Person. Die obligatorische Sitzplatzreservierung für beide Wege ist im Preis inbegriffen. 

Reisende mit einem gültigen Zuschlag für den Bernina Express 960 und 961 profitieren zwischen dem 3. Juli und 22. Oktober 2017 kostenlos vom offenen Aussichtswagen.

Buchungsbedingungen

  • Das Angebot ist frühestens 11 Tage vor dem Reisedatum online buchbar.
  • Das Ticket ist nur für die gebuchten Züge gültig.
  • Die Aktion gilt ausschliesslich für Tickets in der 2. Klasse. 
  • Kein Umtausch und keine Rückerstattung möglich.

Verkauf

Die Tickets sind nur online in unserem Ticket Shop erhältlich. 

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

BEX Last Minute

Reiseplaner

Bernina Express Last Minute

Fahrt im Bernina Express im Panoramawagen 2. Klasse, inkl. Sitzplatzreservierung. Das Angebot ist frühestens 11 Tage vor dem Reisedatum online buchbar. Sofern Kontingent vorhanden wird das Angebot jeweils für +/- 3 Tage des gewählten Datums angezeigt.

Fehler
ab CHF 49.00

Reisende

Reservierung

Details Reisende

Buchung abschliessen

Bitte warten... Abbrechen