Alpenrundfahrt

In einem Dreh die Schweiz und Italien sehen

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Die Alpenrundfahrt versammelt in zwei Tagen alles, was in den Alpen Rang und Namen hat: Albulatal, Rheinschlucht, Oberalppass, Schöllenen und Gotthardbahn. Die Panoramatour besticht mit spektakulären Ansichten der Alpen – besser als jede Postkarte.

Ab Chur startet die Reise über Ilanz und Disentis durch die Rheinschlucht in Richtung Andermatt. Auf dem Oberalppass erreicht der Zug den höchsten Punkt der Reise. Via Göschenen geht’s danach weiter: Lugano mit Lido, Piazza und Monte Brè versprühen den Charme des Südens.

Die Rückfahrt im Bernina Express Bus führt vorbei am Lago di Como und durch die Rebberge des Veltlins. Den krönenden Abschluss bildet die Fahrt mit dem Bernina Express: erst hinauf auf das Dach der RhB, das Ospizio Bernina, danach durch das Albulatal und über den berühmten Landwasserviadukt zurück nach Chur.
Die Alpenrundfahrt wird wird vom 14.04.2017 bis zum 29.10.2017 angeboten.

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Das Durchqueren der UNESCO Welterbestrecke ist nur einer der Höhepunkte bei der Alpenrundfahrt.

Burgental Domleschg

Kein anderes Gebiet in Europa weist eine ähnlich hohe Dichte an Burgen, Schlösser und Ruinen auf. Zwischen Chur und Thusis ragen auf Felsen, aus dunklen Wäldern und Dörfern mittelalterliche Türme, Schlösser und alte Herrschaftshäuser empor. In der Burg Hohenrätien oder Ehrenfels kommen Sie der mittelalterlichen Geschichte auf die Spur.

Visual

Rheinschlucht

Ruinaulta nennen Einheimische die monumentale Rheinschlucht zwischen Ilanz und Reichenau auf Romanisch. Seltene Vögel, weisse Felswände und bizarre Gesteinsformationen erwarten Sie im Grand Canyon der Schweiz, der nur zu Fuss, per Bike, Bahn oder Boot durchquerbar ist.
Weitere Informationen

Visual

Oberalppass

Auf 2 033 Meter über Meer erreicht der Glacier Express den höchsten Punkt der Panoramafahrt, den Oberalppass. Ganz in der Nähe, im Lai da Tuma, entspringt der Rhein. Der Strom fliesst vom Gotthardmassiv 1233 Kilometer bis nach Holland in die Nordsee.

Visual

Schöllenenschlucht

Die Legende besagt, dass einst der Teufel die erste Brücke über die Schöllenenschlucht gebaut haben soll. Lange war die Schlucht zwischen Andermatt und Göschenen ein grosses Hindernis auf der Route von Uri über den Gotthard in den Süden. Erst um das Jahr 1 200 wurde sie mit der Teufelsbrücke besser durchquerbar.

Visual

Lugano

Lugano ist nicht nur das wirtschaftliche Zentrum des Tessins, sondern auch die Stadt der Parks, Blumen, der Villen und Sakralbauten. Mediterranes Flair erwartet Sie in Lugano. Vom Hausberg der Stadt, dem Monte Brè, blicken Sie weit über die Landesgrenzen hinaus.

Visual

Veltlin

Bekannt ist das norditalienische Alpental für Wintersport und den Wein. In Bormio, Chiesa oder Val Masion vergnügen sich Skifahrer oder Kletterer. Der Veltliner Wein ist nach einer Durststrecke im letzten Jahrhundert wieder gefragt – besonders auch in der benachbarten Schweiz.

Visual

Kreisviadukt Brusio

Elegant windet sich der Viadukt um 360 Grad und verlängert so die Strecke, um den Höhenunterschied im engen Valposchiavo zu bewältigen. Der Kreisviadukt bei Brusio gilt als spektakulärstes Bauwerk der Berninalinie.

Visual

Ospizio Bernina

Das Dach der Rhätischen Bahn liegt auf 2 253 Meter über Meer. Die Wasserscheide zwischen dem Lago Bianco und dem Lej Nair bildet zugleich die Sprachgrenze zwischen dem romanischen Engadin und dem italienischen Valposchiavo. Das Bistro Albergo am Bahnhof wurde 2013 renoviert und serviert feine Zvieri.

Visual

UNESCO Welterbestrecke Albula/Bernina

Die Strecke über Albula und Bernina ist bezüglich Bautechnik und Linienführung eine Meisterleistung. Landschaft und Eisenbahn verschmelzen: in weiten Radien, raffinierten Kunstbauten durch schroffe Täler. Zeugen aus der Zeit der Bahnpioniere sind der Landwasserviadukt, die Kehrtunnels zwischen Bergün und Preda oder der Kreisviadukt Brusio.

Visual

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Übernachtungen

Sie übernachten in Lugano in einem dieser Hotels:

 ***Hotel Federale

Das Hotel liegt am Eingang der Fussgängerzone von Lugano, im historischen Zentrum der Stadt.
Mehr Informationen: http://www.hotel-federale.ch/de/

***Parkhotel Continental

Das Hotel liegt zentral in Bahnhofsnähe, mit grossem subtropischen Park, Schwimmbad und Merlot Weinberg.
Mehr Informationen: www.continentalparkhotel.com/

****Hotel Bellevue au Lac

In diesem Hotel der Seepromenade von Lugano finden Sie die Klasse, den Lebensstil und die Annehmlichkeiten eines renommierten und gepflegten Vier-Sterne-Hauses.
Mehr Informationen: www.hotelbellevue.ch/

 

Die Alpenrundfahrt ist zu einem Aufpreis auch ab Lugano mit Übernachtung in Chur möglich.

Preise

Pauschalpreis

1/1
1/2
Chur309.00254.00
Davos Platz355.40263.20
St. Moritz/Pontresina347.40259.20

Alle Preise in CHF pro Person

Inbegriffene Leistungen:

  • Bahnrundreise in der 2. Klasse im Bernina Express und Glacier Express inklusive 1 Übernachtung im 3-Sterne-Hotel in Lugano, Basis Doppelzimmer, Frühstück und Reservierung.
  • Übernachtung im 4-Sterne Hotel auf Anfrage.

Verkauf

Tickets und weitere Informationen erhalten Sie an allen bedienten Bahnhöfen der Rhätischen Bahn oder beim Railservice unter der Telefonnummer +41 81 288 65 65 sowie per Kontaktformular.

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Verkauf

Tickets und weitere Informationen erhalten Sie an allen bedienten Bahnhöfen der Rhätischen Bahn oder beim Railservice unter der Telefonnummer +41 81 288 65 65 sowie per Kontaktformular.

Gültig vom 14.04.2017 bis zum 29.10.2017

1. Tag

Bahnhof

 

Chur

 ab / dep. 
part. / dép.

08.56

Disentis/Mustér

     an
     arr.

10.11

Disentis/Mustér ab / dep. 
part. / dép.
10.14

Andermatt

     an
     arr.

11.19

Andermatt ab / dep. 
part. / dép.
11.29

Göschenen

     an
     arr.

11.44

Göschenen ab / dep. 
part. / dép.
11.55

Bellinzona

     an
     arr.

13.09

Bellinzona ab / dep. 
part. / dép.
13.21

Lugano

     an
     arr.

13.48

Umsteigen in Disentis, Andermatt, Göschenen und Bellinzona


2. Tag

Bahnhof

 

Bus/Zug

Lugano

 ab / dep. 
part. / dép.

10.00

Tirano

     an
     arr.

13.00

Tirano ab / dep. 
part. / dép.
14.26*

Chur

     an
     arr.

18.20

* Bis 14.05.2017 Samstag, Sonntag und allg. Feiertage
* Ab 15.05.2017 täglich
** Bis 12.05.2017 Montag bis Freitag ohne allg. Feiertage