Faszinierender Advent im RhB-Park

27.11.2019

Die Rhätische Bahn (RhB) ist Teil des diesjährigen Churer Advents: Vom 28. November bis zum 23. Dezember 2019 verschmelzen im RhB-Park an der Bahnhofstrasse Bündner Bahnkultur und vorweihnächtliche Stimmung zu einem faszinierenden Ganzen. Höhepunkt ist eine Lichtshow zum Thema RhB und Bahnkultur, die täglich ab 17 Uhr an der Fassade des RhB-Gebäudes zu bewundern ist. Im historischen Bistro-Bahnwagen «Bucunada» warten jeweils ab 16 Uhr Glühwein, Punsch und kulinarische Köstlichkeiten. Und auch ein Verkaufsstand mit Geschenkideen darf im vorweihnächtlichen RhB-Park nicht fehlen.

Der RhB-Park wird zur attraktiven Begegnungszone und zum Vermittlungsort: «Als Bündner Staatsbahn suchen wir die Nähe zur Bevölkerung, um die Rolle und Bedeutung der RhB in der Entwicklung Graubündens zu vermitteln», erklärt RhB-Direktor Renato Fasciati. «Durch den Auftritt am Churer Advent wird Bündner Bahngeschichte erlebbar». Als Botschafter des wertvollen historischen Rollmaterials ist der Nostalgie-Bistrowagen «Bucunada» kulinarischer Treffpunkt des faszinierenden Advents im RhB-Park.

Faszinierender Advent im RhB-Park, vom 28. November - 23. Dezember 2019
Öffnungszeiten Bistrowagen «Bucunada»:
Montag bis Donnerstag sowie Sonntag: 16 Uhr - 21 Uhr
Freitag und Samstag: 16 Uhr - 22 Uhr

Lichtinstallation: täglich ab 17 Uhr

Weitere Informationen unter www.rhb.ch/advent

Legende zum mitgelieferten Bild des Bahnwagens:

Der «Bucunada» ist ein 3.-Klasse-Wagen der ehemaligen Bernina-Bahn und ein bahnhistorischer Zeuge aus dem Jahr 1910. Er steht stellvertretend für das nostalgische Rollmaterial der RhB, das von den verschiedenen Vereinen unter dem Dach von «historic RhB» mit grossem Know-how und viel Herzblut wieder instandgesetzt und unterhalten wird.
www.historic-rhb.ch