Nationalpark Zernez

Schnurstracks zum Bündner Wappentier

Der einzige Nationalpark der Schweiz versammelt auf geschütztem Raum im Engadin Steinböcke, Gämsen, Hirsche und Murmeltiere. Selbst die riesigen Bartgeier fühlen sich hier wieder zu Hause. Alles Wissenswerte zu den Tieren und der Natur erfahren Sie im Nationalparkzentrum in Zernez.

Der Parc Naziunal Svizzer ist grandios: Steinböcke, Schneehasen, Rothirsche, Kreuzotter und Wölfe leben hier. Selbst Bären sind hier wieder heimisch. Auch der Mensch ist in diesem einzigartigen Schweizer Lebensraum anzutreffen: Kilometerlange Wanderwege in verschiedensten Schwierigkeitsgraden führen Wanderer und Wildbeobachter, Laien oder Geologen durch die wild-romantische Landschaft.

Gross und Klein informieren sich im Nationalparkzentrum in Zernez über Flora und Fauna. Kleine Forscher schwärmen mit digitalen Wanderführern auf dem Kinderpfad Champlönch aus.

Das Kombi-Billett der RhB beinhaltet die Fahrt nach Zernez und zurück, den Eintritt ins Besucherzentrum sowie die Postauto-Fahrt nach Buffalora und retour.  

Wandertipp: Im Herbst versammeln sich im Val Trupchun unzählige Hirsche an den Hängen.

Frei lebende Wildtiere und eine einzigartige Flora und Fauna erwartet Sie im Nationalpark Zernez.

Nationalparkzentrum Zernez

In Zernez am Tor zum Nationalpark steht der monolithische Bau: Das Nationalparkzentrum ist Hirn und Herz des Parc Naziunal. Ausstellungen vermitteln Wissenswertes zu Fauna und Flora. An der Infotheke erhalten Sie Tipps für Wanderungen und erfahren, wo die Chancen für Tierbeobachtungen am besten stehen. 

Visual

Rundwanderung Val Trupchun

Auf der rund dreistündigen Wanderung stehen die Chancen gut, wildlebende Tiere zu beobachten. Ab S-chanf wandern Sie auf mehrheitlich flachen Pfaden dem Tal entlang oder wählen die gemütlichere Variante mit den Express Parc Naziunel. Ab Juni bis Oktober fährt das Zügli täglich von S-chanf Bahnhof bis zur Haltestelle Varusch, beim Eingang zum Schweizerischen Nationalpark. Im Herbst ist das Farbenspiel besonders prächtig – gelbe Lärchen und grüne Fichten leuchten dann um die Wette.

Visual

Kinderpfad Champlönch

So macht Wandern doppelt Spass: Ausgerüstet mit der App iWebpark und einem Büchlein geht’s auf in den Nationalpark. An zehn Posten erzählt das Tier oder die Figur auf dem Display eine Geschichte – und Du entdeckst Dinge, die Du sonst nicht siehst. Der Pfad startet vom Parkplatz 1 bei Ova Spin (Haltestelle Champlönch) und führt nach Il Fuorn.

Visual

Klassischer Naturlehrpfad

Speziell für Familien: Auf diesem Streifzug durch die unberührte Natur informieren 45 Tafeln über die Tier- und Pflanzenarten im Nationalpark. Oft beobachten Sie die beschriebenen Pflanzen gleich in der unmittelbaren Umgebung. Der Pfad beginnt beim Hotel Parc Naziunal il Fuorn und ist mit dem Postauto erreichbar. 

Visual

Museum Schmelzra

Vom Bär zur Bergbaugeschichte: Im ehemaligen Blei- und Silberbergwerk S-charl lauschen Sie Bärengeschichten oder lassen sich durch das mittelalterliche Stollennetz führen. Das Museum ist umgeben von den Wäldern, in denen die letzten Bären der Schweiz gelebt hatten.

Visual

Bärenerlebnisweg

Zwei Stunden lang schlägt Ihr Herz nur für Meister Petz. Sie erfahren an neun interaktiven Stationen alles Wissenswerte über die Braunbären und lernen deren erstaunliche Fähigkeiten kennen. Der Erlebnisweg liegt im Val S-charl. Bärenstark!

Visual

Kombi-Billett Nationalpark

Das Kombi-Billett der RhB beinhaltet die Fahrt nach Zernez und zurück, den Eintritt ins Besucherzentrum sowie eine Postauto-Fahrt nach Buffalora und retour. Zudem profitieren Sie gegen Vorweisen des Kombi-Billetts von folgenden Reduktionen:

  • 10% Ermässigung auf alle Shop-Artikel des Besucherzentrums
  • 10% Ermässigung auf Führungen durch den Nationalpark und digitalem Wanderführer 
  • 20% Ermässigung auf den Eintritt ins Familienbad Zernez

Preise

Preisbeispiele inkl. 20% Ermässigung, Zernez retour1/11/2
Chur71.8038.40
Klosters45.6025.40
St. Moritz43.0024.00
Poschiavo65.4035.20
Tirano78.2041.60

Alle Preise in CHF pro Person

Verkauf

Tickets und weitere Informationen erhalten Sie an allen bedienten Bahnhöfen der Rhätischen Bahn oder beim Railservice unter der Telefonnummer +41 81 288 65 65 sowie per Kontaktformular.

Reiseplaner

Reiseinformationen

Einfache Fahrt Hin- und Rückfahrt

VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance
Fehler

Reisende

Reservierung

Details Reisende

Buchung abschliessen

Bitte warten... Abbrechen