Mattjisch Horn

RhB-Tourentipps präsentiert von Helvetic Backcountry

Das Streckennetz der Rhätischen Bahn erschliesst eine Vielzahl an Regionen, in denen Ski und Snowboardtourengänger aller Niveaus auf ihre Kosten kommen. Klein aber fein; der Mattjisch Horn 2461 m.ü.M ist einfach zu erreichen und garantiert eine spannende Abfahrt.

Gemütlich geht es in den Fideriser Heubergen zu und her. Im kleinen Skigebiet gibt es keine beheizten 8er-Sesselbahnen, stattdessen klemmt einem hier noch, wie eh und je, der Liftmann den Bügel unter den Hintern. Und es gibt Einzelfahrten für 3 Franken, was sich hervorragend dazu eignet, vor der Tour auf das Mattjisch Horn noch ein paar Abfahrten zu machen.

Wenn die Hänge dann langsam verspurt sind, macht man sich in aller Ruhe auf zum nahen Gipfel. Die Route ist einfach zu finden und führt durch mässig steiles Gelände. Wer in den Heubergen übernachtet, der fährt bei sicheren Verhältnissen vielleicht den schönen Nordhang ab. Sonst lockt die doppelt so lange Abfahrt hinunter nach Langwies.

Sie enthalten alle relevanten Informationen sowie das entsprechende Kartenmaterial, um die jeweilige Tour zu planen und durchzuführen. Details: Mattjisch Horn

Die 30 besten Ski- und Snowboard-Tourenregionen in den Schweizer Alpen: Helvetic Backcountry

Zehn exklusive Touren stehen Ihnen zur Verfügung: teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns!
Markieren Sie Ihre Instagram-Bilder mit dem Hashtag #RhBackcountry um sie auf unserer Seite zu posten.

Verkauf

Kaufen Sie Ihr Ticket direkt in unserem Ticket Shop.

Tickets und weitere Informationen erhalten Sie an allen bedienten Bahnhöfen der Rhätischen Bahn oder beim Railservice unter der Telefonnummer +41 81 288 65 65 sowie per Kontaktformular.