Silvesterfahrt 2018

Lassen Sie die Korken knallen!

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Lassen Sie das alte Jahr mit einem feudalen Abendessen in gediegener Atmosphäre in unseren Panorama- oder nostalgischen Speisewagen ausklingen. Stossen Sie auf der Fahrt beim Mitternachtshalt in St. Moritz auf das neue Jahr an und geniessen Sie danach die Fahrt durch das nächtliche Winter-Wunderland zurück nach Chur. 

Datum:
Montag, 31. Dezember 2018

Preis pro Person:
Fahrt inklusive 5-Gang Silvestermenu und Tischgetränke (GrischaSecco, Mineralwasser, Tischweine, Kaffee), exklusive Spirituosen: CHF 290.00

Engadiner Winterlandschaft im Dunkeln.

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Chur

Lust auf Bergzauber oder pulsierendes Stadtleben? Die älteste Stadt der Schweiz bietet beides. Malerische Gassen und schneebedeckte Berge, moderne Einkaufszentren und unverfälschte Natur, trendige Restaurants und sehenswerte Museen. Chur ist eben einfach: die Alpenstadt.

Visual

Zernez

Zernez liegt am Fuss des Nationalparks. Die Experten im Nationalparkzentrum weisen Ihnen den richtigen (Wander-)Weg im Dreiländereck Schweiz, Österreich und Italien. Gleich vor der Haustür beginnen im Winter die Langlaufloipen. Gemütliche Schneeschuhtouren führen auf den Ofenpass.

Visual

Engadin

Elegant genussvoll passieren Sie das Engadin im einzigartigen Kulinarik Train. Das weite, sonnige Tal inmitten der Bündner Berglandschaft zählt zu den faszinierendsten Flecken dieser Erde überhaupt. Wo sonst wechseln sich idyllische Dörfer, klare Bergseen und unberührte Auen und Wälder so harmonisch ab?

Visual

Abendstimmung auf Muottas Muragl mit Blick ins beleuchtete Hochtal des Oberengadins. Bild: Christof Sonderegger

St. Moritz

Eleganz, Stil und Klasse: St. Moritz ist nicht nur einfach ein Ferienort. St. Moritz war 1864 Geburtsort der alpinen Winterferien. Ausgezeichnete Restaurants und international renommierte Hotels empfangen heute Gäste aus aller Welt.

Visual

Albulalinie

Vom Domleschg klettert die Rhätische Bahn durch Kehrtunnels, Galerien und über Viadukte das Albulatal hoch. Die harmonisch in die Landschaft eingebettete Linie gilt als Paradestück der Bahnpionierzeit. Höhepunkte sind Solisviadukt, Landwasserviadukt und Kehrtunnels zwischen Bergün und Preda. Die Strecke gehört zum UNESCO Welterbe Rhätische Bahn. Weitere Informationen über die Albulalinie.

Visual

Landwasserviadukt

Der Viadukt bei Filisur führt über das Landwassertal direkt in einen Bergtunnel. Die Konstruktion der drei Hauptpfeiler in den Jahren 1901/02 war eine echte architektonische Meisterleistung. Notabene: Er wurde ohne Gerüst mit zwei Kranen erbaut. Das spektakulärste Wahrzeichen der Rhätischen Bahn ist weltweit ein Begriff.

Visual

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Menü Bündner Silvesterrundfahrt Montag 31. Dezember 2018

Strecke:

Chur – Landquart – Zernez – St. Moritz – Bergün – Thusis – Chur

 

Menü Bündner Silvesterrundfahrt:


Apéro:

Blätterteiglollipop Variation mit Speck/Senf und Alpkäse/Curry mit einem Cüpli GrischaSecco

Vorspeise:

Capuns Sursilvans, Bündnerfleisch (Vegetarisch: Gemüsecapuns Sursilvans)

Suppe:

Sauerrahm-Randensuppe, Chips 

Hauptgang:

Heinzenberger Naturabeef-Saltimbocca mit Hexenpolenta und Ofenwintergemüse
(Vegetarisch: Dinkelplätzli mit Hexenpolenta und Ofenwintergemüse)

Dessert:

Malanser Rötali-Apfel Jalousie, Apfelsorbet mit Schuss, Rötalicreme

Silvester:

Champagner mit frischer Höhenluft

Mitternachtssuppe:

Bündner Gerstensuppe im Nebel

Getränke:

Inklusive Tischgetränke (GrischaSecco, Mineralwasser, Tischweine, Kaffee)
Exklusiv: Spirituosen

 

Preis pro Person: 

Fahrt inklusive 5-Gang Silvestermenü und Tischgetränke (GrischaSecco, Mineralwasser, Tischweine, Kaffee), exklusive Spirituosen: CHF 290.00

Verkauf und Reisebedingungen

Verkauf

Sichern Sie sich Ihren Sitzplatz frühzeitig beim Railservice unter der Telefonnummer +41 81 288 65 65 sowie per Kontaktformular.

Reisebedingungen

Preis- und Fahrplanänderungen bleiben vorbehalten. Es gelten die allgemeinen Reisebedingungen der Rhätischen Bahn. Die Fahrt wird ab 70 Teilnehmern durchgeführt. Reservationen sind bis am Freitag, 28. Dezember 2018 12.00 Uhr möglich. Wird die Fahrt nicht durchgeführt, werden Sie umgehend informiert. Im Falle einer Absage der Fahrt wird Ihnen der bezahlte Preis vollständig erstattet. Bei allen Fahrten ist die Anzahl Plätze beschränkt. Es werden keine Platznummern vergeben.

Kaufen VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Fahrplan

Bündner Silvesterrundfahrt

 

Montag, 31. Dezember 2018


Churab19.37*
St. Moritzan23.15
St. Moritzab00.30
Churan02.10

*Check-In mit Apéro ab 19.00 Uhr auf dem Perron, Gleis 14
  Türöffnung 19.20 Uhr

Änderungen vorbehalten