Erlebnisse

«Instagrammable»: Fünf Fotospots entlang dem Streckennetz der RhB

Kennst du unseren Instagram-Account @rhaetischebahn bereits? Hast du dich manchmal gefragt, wo diese Fotos genau entstanden sind?

Tanja Thaler, Fachfrau Kommunikation, 01. Oktober 2019

Entlang dem Streckennetz der RhB gibt es viele Fotospots, um unsere Züge perfekt in Szene zu setzen. In diesem Artikel möchte ich aufzeigen, wo sich fünf lohnenswerte Fotospots befinden, damit auch du deine Fotos mit unseren Zügen schiessen kannst, um sie auf Instagram mit unserem Hashtag #rhaetiansensation zu veröffentlichen.

1 Rheinschlucht (Aussichtsplattform Spitg, Bonaduz)

Die Aussichtsplattform für Romantiker bietet einen 270-Grad-Blick in das Versamer Tobel, wo auch unsere Züge zu sehen sind. Die Plattform ist von Mai bis Oktober frei zugänglich. Man sollte nur beachten, dass der Weg dorthin Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert.

Erreichbar ist die Aussichtsplattform von Versam Dorf oder dem Bahnhof Trin in ca. 1.5 Stunden zu Fuss.

Aussicht in die Rheinschlucht von der Aussichtsplattform Spitg

2 Am Fusse des Landwasserviadukts (Filisur)

Zum Landwasserviadukt gelangt man vom Bahnhof Filisur in Richtung Alvaneu zu Fuss. Man überquert die Landwasser und steht schon bald unter dem imposanten 65 Meter hohen Viadukt, wo die RhB eindrücklich auf dem Viadukt fotografiert werden kann. Eine ganz spezielle Atmosphäre bietet der Besuch in der Nacht, wenn keine Lichtverschmutzung das Leuchten der Sterne stört. Dann fotografiert man zwar keine Züge, sondern den Viadukt vor dem Sternenhimmel oder gar mit Milchstrasse.

Der Landwasserviadukt vor bezaubernden Sternenhimmel

3 Kreisviadukt Brusio

Der Kreisviadukt in Brusio gilt als das spektakulärste Bauwerk der Berninalinie. Elegant windet sich der Viadukt um 360 Grad, um den Höhenunterschied im engen Valposchiavo zu bewältigen. Um unsere Züge zu fotografieren, kann man sich in die Mitte des Viaduktes begeben oder man steht am Ausgang des Viaduktes am Wanderweg und fotografiert, wie der Zug den Viadukt verlässt. Ein gutes Sujet ist in jedem Fall garantiert!

Einer unserer Züge beim Ausgang aus dem Kreisviadukt.

4 Lago Bianco

Der Stausee Lago Bianco auf dem Berninapass hat seinen ganz besonderen Reiz und Fotos können sogar aus dem Zug gemacht werden. Mit etwas Glück friert er im Winter zu und man kann das Schwarzeis betreten oder gar schlittschuhlaufen. Dies lässt sehr grossen Spielraum für tolle Sujets mit unseren Zügen.

Glaskugel auf dem Schwarzeis des Lago Bianco mit der RhB im Hintergrund

5 Obertor in Chur

Die Bündner Hauptstadt hat zu allen Jahreszeiten vieles zu bieten! Der Fakt, dass die Züge nach Arosa mitten durch die Stadt fahren, freut die Fotografen vor allem, weil so das Churer Wahrzeichen Obertor hinter dem Zug in Szene gesetzt werden kann. Auch nachts können so wunderschöne «Lichtspielereien» kreiert werden, indem man die Autos mittels Langzeitbelichtung fotografiert. Extra Tipp: Vom kleinen Balkon des Restaurants Zollhaus hat man den perfekten Ausblick auf das Obertor!

Churer Obertor bei Nacht

Mit diesen fünf Empfehlungen bist du bestens gerüstet, um unsere Züge in Szene zu setzen. Vergiss nicht deine Fotos mit dem Hashtag #rhaetiansensation auf Instagram zu posten und vielleicht findest du deinen Schnappschuss bald auf unserer neuen Social Wall auf rhb.ch. Kennst du weitere gute Fotospots entlang unserem Streckennetz? Sag es uns in den Kommentaren.

Weitere Fotospots sind auch hier zu finden. 

1 Kommentare

David K 01.10.2019

Vielen Dank für den Beitrag. Ich hoffe ich kann den einen oder anderen Fotospot bald selber einmal besuchen :)

Antworten

Was ist Ihre Meinung?

Fehler