Kurz erklärt

Ein Besuch bei der Firma Stadler

Stadler ist ein weltweit führender, spezialisierter Hersteller von Schienenfahrzeugen mit einem starken Leistungsausweis. Wir haben den «Erbauer» unserer Züge besucht und bieten euch einen exklusiven Einblick.

Manuel Rupp, Fachspezialist Multimedia, 22. Juni 2021

Portrait der Firma Stadler

Seit seiner Gründung 1942 bietet das Unternehmen seinen Kunden Schweizer Qualität. Stadler blickt auf eine lange Tradition von Spitzenleistung in Design und Herstellung zurück und ist stolz darauf, seine Schienenfahrzeuge an die unterschiedlichsten und herausforderndsten Kundenbedürfnisse anpassen zu können. Das Unternehmen bietet massgeschneiderte Fahrzeuge auf Einzel- oder modularer Basis an. Im Laufe seiner Geschichte hat Stadler über 8000 Züge und Lokomotiven hergestellt, die heute in 41 Ländern im Einsatz sind.

Capricorn-Triebzüge

Bekanntlich lassen wir derzeit 56 vierteilige Flügeltriebzüge von Stadler bauen. Es ist das grösste Rollmaterial-Beschaffungsprojekt in der Geschichte der RhB. Die mit automatischen Kupplungen ausgerüsteten Flügeltriebzüge modernisieren die RhB-Flotte wesentlich und ermöglichen uns einen markanten Produktivitätssprung.

Es wurden noch keine Kommentare erfasst.

Was ist Ihre Meinung?

Fehler