Teilnahmebedingungen Instameet

Teilnahmebedingungen

  1. Die Teilnahme am Instameet erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr.
  2. Der Versicherungsschutz ist Sache des Teilnehmenden. Die Teilnehmenden bestätigen insbesondere, sich auf eigene Kosten während der Dauer des Anlasses und der Zusammenarbeit mit der RhB gegen Unfall und Krankheit sowie gegen Haftpflichtansprüche zu versichern.
  3. Den Weisungen der Veranstalter sowie deren eingesetzten Hilfspersonen ist unbedingt Folge zu leisten. Widerhandlungen können zum Ausschluss führen.
  4. Für Wertgegenstände ist jeder Teilnehmende selber verantwortlich. Die Veranstalter haften weder für Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch. Haftungsansprüche jeglicher Art gegenüber dem Veranstalter sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.
  5. Die Teilnahme ist ab 16 Jahren möglich und jegliche Teilnehmende, die die Volljährigkeit noch nicht erreicht haben, sind verpflichtet eine Unterschrift eines Erziehungsberechtigten mitzunehmen.
  6. Die RhB dürfen Bilder und Videomaterial, auf welchem auch Teilnehmende erkennbar sind und welches während dem Event aufgenommen wird, uneingeschränkt verwenden.
  7. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 15 Teilnehmende. Aus allen Anmeldungen werden 15 Personen ausgesucht.
  8. Bedingung an der Teilnahme am Instameet ist, dass an der Umfrage von ca. 30 Minuten teilgenommen wird. 
  9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.