Jazyky

Ve zvoleném jazyce nejsou k dispozici všechny obsahy. Chcete se podívat do světa Rhétské dráhy? Přejít na anglický.

Jazyky

Ve zvoleném jazyce nejsou k dispozici všechny obsahy. Chcete se podívat do světa Rhétské dráhy? Přejít na anglický.

Herbstaktion «Silberdistel»

1-Tageskarte für ganz Graubünden

Koupit VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Tauschen Sie das Grau des Alltags gegen bunte Momente in Graubünden und erleben Sie strahlend-schöne Herbsttage. Vom 23. Oktober bis zum 3. Dezember 2017 erhalten Sie die Tageskarte mit dem Geltungsbereich des graubündenPASS schon ab 35 Franken.

Wie wär‘s mit einer Wanderung im Engadin mit seinen goldenen Lärchenhainen und der zauberhaften Seenlandschaft? Am Wegesrand stösst man dabei immer wieder auf die Silberdistel, die von den Einheimischen einst zur Abwehr vor Krankheiten – zum Beispiel Grippe – und bösen Geistern vor dem Winter gepflückt wurde. Heute ist die zauberhafte Blume aus der Gattung der Eberwurze geschützt.

Aber auch Geniesser kommen im Bündner Herbst voll auf ihre Kosten. Bündner Wirte servieren währschafte Wildgerichte und Pilzspezialitäten, während die grossen Spitzengastronomen zu herbstlichen Kompositionen einladen. Bei einem Besuch im Freiluft-Sprudelbad von Scuol geniessen Sie die Ruhe vor dem Weihnachtssturm. Oder wie wär’s mit einem besinnlichen Moment in Peter Zumthors Kapelle des Heiligen Benedikt in Sumvitg? Die Aktion «Silberdistel» eröffnet allenorts neue Horizonte.

Günstig viel erleben: Mit unseren Freizeit-Bons kommen Sie zudem in den Genuss von zahlreichen vorteilhaften Reduktionen oder Zusatzleistungen bei den Freizeit-Partnern der RhB.

Die «Silberdistel» Tageskarte ist erhältlich an allen RhB-Bahnhöfen, an den SBB Bahnhöfen Chur und Landquart, an grösseren Poststellen, bei der PostAuto-Verkaufsstelle Chur sowie beim PostAuto-Fahrpersonal.

Freie Fahrt im ganzen Kanton heisst es mit der Herbstaktion «Silberdistel».

Die Strecke über Albula und Bernina ist bezüglich Bautechnik und Linienführung eine Meisterleistung. Landschaft und Eisenbahn verschmelzen: in weiten Radien, raffinierten Kunstbauten durch schroffe Täler.

Die Surselva zwischen Reichenau und Disentis hält für jeden Geschmack ein Vergnügen bereit: Rheinschlucht, Greina-Ebene oder der Tomasee sind ein Paradies für Wanderer und Biker.

Aktiv entspannen lautet das Motto im Unterengadin: Ab Zernez wandern Sie in den Schweizer Nationalpark, in Guarda spazieren Sie entlang den Spuren des «Schellen-Ursli» und in Scuol baden Sie in wohltuenden Thermalbädern.

Gemächlich beginnt die Fahrt durch Chur. Doch bald ist es vorbei mit dem Stadtbummel auf Schienen: Plötzlich wird der rote Zug zur Gebirgsbahn. Arosa empfängt Sie mit frischer Bergluft, Sonne und einer Prise Humor.

Das Prättigau zwischen Landquart und Davos präsentiert sich sanft hügelig und wild alpin zugleich. Wanderer, Biker, Kulturinteressierte und Geniesser kommen hier auf ihre Kosten.

Das Engadin zieht Gäste aus der ganzen Welt an. Mit der RhB erfahren Sie das sonnenverwöhnte Hochtal von seiner angenehmsten Seite – gemütlich zurückgelehnt.

Koupit VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Koupit VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Chur

Lust auf Bergzauber oder pulsierendes Stadtleben? Die älteste Stadt der Schweiz bietet beides. Malerische Gassen und schneebedeckte Berge, moderne Einkaufszentren und unverfälschte Natur, trendige Restaurants und sehenswerte Museen. Chur ist eben einfach: die Alpenstadt.

Visual

Rheinschlucht

Ruinaulta nennen Einheimische die monumentale Rheinschlucht zwischen Ilanz und Reichenau auf Romanisch. Seltene Vögel, weisse Felswände und bizarre Gesteinsformationen erwarten Sie im Grand Canyon der Schweiz, der nur zu Fuss, per Bike, Bahn oder Boot durchquerbar ist.
Weitere Informationen

Visual

UNESCO Welterbestrecke Albula/Bernina

Die Strecke über Albula und Bernina ist bezüglich Bautechnik und Linienführung eine Meisterleistung. Landschaft und Eisenbahn verschmelzen: in weiten Radien und über raffinierte Kunstbauten durch schroffe Täler. Zeugen aus der Zeit der Bahnpioniere sind der Landwasserviadukt, die Kehrtunnel zwischen Bergün und Preda oder der Kreisviadukt Brusio.

Visual

Engadin im Herbst

Goldgelbe Lärchen und grüne Arven säumen die weiten Hänge des Engadins. Sonnenschein und blauer Himmel ergänzen die Kulisse für eine malerische Fahrt zwischen Scuol und Samedan.

Visual

Kreisviadukt Brusio

Elegant windet sich der Viadukt um 360 Grad und verlängert so die Strecke, um den Höhenunterschied im engen Valposchiavo zu bewältigen. Der Kreisviadukt bei Brusio gilt als spektakulärstes Bauwerk der Berninalinie.

Visual

Valposchiavo

Das südalpine Tal lädt zu ausgedehnten Wanderungen, gemütlichem Flanieren und zum Genuss feiner regionaler Spezialitäten ein. Erkunden Sie in Poschiavo den historischen Dorfkern mit seiner gemütlichen Piazza und erforschen Sie den geschichtlichen Hintergrund des Tals in einem der Museen oder dem farbenfrohen von Emigranten erbauten „Spaniolenviertel“. Um den eindrücklichen Ausflug ausklingen zu lassen, geniessen Sie die wunderschöne Natur am Lago di Poschiavo.

Visual

Tirano

Sie kommen an die Grenze: Das italienische Städtchen Tirano ist Zollstadt und zugleich südlicher Ausgangspunkt der Berninalinie. Die Wallfahrtskirche Madonna di Tirano prägt die romantische Altstadt. Palazzi und Gelati laden zum Genuss der Italianità ein.

Visual

Koupit VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Koupit VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Preise

2. Klasse1. Klasse
Erwachsene48.0072.00
mit Halbtax35.0053.00
1 - 2 Kinder in Begleitunggratisgratis
jedes weitere Kind24.0036.00

Alle Preise in CHF

Zuschläge und Sitzplatzreservationen sind im Preis nicht inbegriffen. 

Geltungsbereich

Gültig für alle Zonen des graubündenPASS. Die «Silberdistel»-Tageskarte ist gültig im Kanton Graubünden bei:

  • der Rhätischen Bahn
  • den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB)
  • der Matterhorn Gotthard Bahn (Disentis/Mustér - Oberalppass)
  • dem PostAuto-Netz
  • den Verkehrsbetrieben Davos
  • dem Engadin Bus
  • dem Stadtbus Chur
  • dem Silvestri Bus Livigno
  • den Ortsbussen in Klosters, Scuol und St. Moritz
  • der Luftseilbahn Rhäzüns – Feldis
  • der Strecke Martina (cunfin) - Mals und Martina - Landeck

Der Geltungsbereich ist auf dieser Karte ersichtlich.

Verkauf

Die «Silberdistel» Tageskarte ist erhältlich an allen RhB-Bahnhöfen, an den SBB Bahnhöfen Chur und Landquart, an grösseren Poststellen, bei der PostAuto-Verkaufsstelle Chur sowie beim PostAuto-Fahrpersonal.

Koupit VISA, Mastercard, Diners, JCB, Postfinance

Select ticket

Ticket


Close tooltip
Autumn offer Silberdistel

With the autumn promotion Silberdistel you can travel through the whole canton of Graubünden by train and bus. Time of promotion: October 23th – December 03th 2017 At maximum 2 children aged to 16 accompanied by an adult travel for free (up to 2 children). No additional reductions of other flat-rate tickets. The seat reservation supplement for Bernina- and Glacier Express must be paid separately. Area of validity and further information www.rhb.ch/silberdistel

Error

Passengers

Details of passengers

Complete booking

Please wait… Cancel