语言

您所选择的语言无法提供全部内容,您想体验雷蒂亚铁路的完整世界吗? 切换至 英语。

语言

您所选择的语言无法提供全部内容,您想体验雷蒂亚铁路的完整世界吗? 切换至 英语。

Freudige Bescherung am Vereinatunnel

12/21/2017

Die Rhätische Bahn (RhB) kann kurz vor Weihnachten einen lang gehegten Kundenwunsch erfüllen: Dank der guten und unkomplizierten Zusammenarbeit mit den beiden Providern Sunrise und Swisscom ist der Vereinatunnel nun durchgehend mit den Diensten 3G/4G ausgestattet. Dadurch ist ein komfortables Arbeiten mit mobilen Geräten während der gesamten Fahrzeit möglich.

Die Versorgung des Vereinatunnels mit 3G/4G-Diensten ist eine weitere Investition in die Kundenfreundlichkeit am Autoverlad Vereina. Im Laufe dieses Jahres wurde bereits das neue Informationssystem mit Verlade- und Wartezeiten installiert und die jüngsten Fahrgäste erhielten mit dem Clà Ferrovia-Spielplatz in Selfranga eine kurzweilige Möglichkeit, allfällige Wartezeiten zu überbrücken. Als Investition in die Sicherheit waren zudem Anfang Juli an den Verladestationen Klosters Selfranga und Sagliains Thermoportale in Betrieb genommen worden. Seither werden alle Fahrzeuge vor dem Verlad auf erhöhte Wärmestrahlung und Überhitzung gescannt. Dies verhindert, dass Fahrzeuge mit potenziellem Brandrisiko durch den Tunnel transportiert werden.

Neu: Verlade- und Wartezeiten in Echtzeit auch online
Mit dem Autozug durch den Vereina, in nur 18 Minuten vom Prättigau (Selfranga) ins Engadin (Sagliains) oder umgekehrt. Und dies täglich, mindestens alle 30 Minuten. Neu mit den Information über die nächste Abfahrt, den nächsten Verlad und die aktuellen Wartezeiten in Echtzeit unter www.rhb.ch/autoverlad.

Dateien

Medienmitteilung: Freudige Bescherung am Vereinatunnel