Deutsch  Italian  Rumantsch  Francais  English 

Bernina Express - Von den Gletschern zu den Palmen

Erleben Sie eine der spektakulärsten Alpenüberquerungen: Die Albula- und Berninalinie verbinden den Norden und den Süden Europas in Schlangenlinien und ohne Zahnrad. Ein Hochgenuss ist die Panoramafahrt im Bernina Express – vorbei an Gletschern, hinunter zu den Palmen.

Die schönste Erfahrung der Alpen: Hoch hinauf zum Gletscherglitzern der Berge, tief hinab ins Palmenparadies Italiens. Der Bernina Express verbindet als höchste Bahnstrecke über die Alpen den Norden Europas mit dem Süden. Und dies auf wundervolle Weise: Die Bahnstrecke fügt sich vollkommen harmonisch in die grandiose Gebirgswelt ein. 55 Tunnels, 196 Brücken und Steigungen von bis zu 70 Promille meistert der Zug mit Leichtigkeit. Auf 2 253 Metern über Meer thront das Dach der RhB, das Ospizio Bernina.

Hier werden Naturgenuss und Kulturerlebnis eins, hier werden sie zur schönsten Erfahrung der Alpen! Die Strecke von Thusis bis Tirano gehört zum UNESCO Welterbe. Ein Markenzeichen.

Karte

Höhepunkte

Platz nehmen und staunen: Im Bernina Express wird die Schönheit der Alpen vollkommen erfahrbar. Von Chur, der ältesten Stadt der Schweiz, fährt der Zug durch die burgenreichste Gegend Europas. Von hier geht es durch die finstere Schinschlucht und über den rund 90 Meter hohen Solisviadukt ins wildromantische Albulatal, wo der weltbekannte Landwasserviadukt wartet, der mitten in eine senkrechte Felswand hineinführt. Über grandiose Kunstbauten und Kehrtunnels geht es weiter in die Höhe, bis sich nach dem Albulatunnel das Engadin in voller Pracht zeigt. Dies ist der Festsaal der Alpen, hier liegt auch das mondäne St. Moritz!

Im Bernina Express geht es noch höher hinauf, vorbei an der mächtigen Gletscherwelt des Berninamassivs. Beim Lago Bianco wird die grenzenlose Freiheit der Berge erst recht spürbar! Und doch lockt tief unten bereits der Süden und so geht es von mehr als 2 200 Meter Höhe kurvenreich hinab ins Puschlav und über den berühmten Kreisviadukt von Brusio bis nach Tirano. Atemberaubend schöne Landschaften und Meisterleistungen der Ingenieurskunst finden so auf der ganzen Strecke zusammen. Der Bernina Express ist damit ein Panoramazug der mitten durch das UNESCO Welterbe fährt!

Winter

Bernina Express Fahrplan Wintersaison:

15. Dezember 2013 - 09. Mai 2014 / 27. Oktober 2014 bis 13. Dezember 2014

Chur / Davos Platz / St. Moritz - Tirano

Zug 9531)

Zug 9552)


Chur

ab

          

08.58

09.31

Thusis

ab

09.30

Tiefencastel

ab

09.47

10.16

Davos Platz

ab

09.313)

09.313)

St. Moritz

ab

10.454)

10.454)

Pontresina

ab

11.03

11.21

Ospizio Bernina

an

11.34

11.46

Alp Grüm

an

11.45

11.56

Poschiavo

an

12.27

12.50

Tirano

an

13.12

13.26

Tirano - St. Moritz / Davos Platz / Chur

Zug 9522)

Zug 9541)

Tirano

ab

            

14.04

14.33

Poschiavo

ab

14.44

15.13

Alp Grüm

ab

15.27

15.58

Pontresina

an

16.16

16.44

St. Moritz

an

17.124)

17.124)

Davos Platz

an

18.293)

18.293)

Tiefencastel

an

17.32

18.15

Thusis

an

17.50

18.31

Chur

an

18.27

19.03

1) Montag - Freitag ohne allg. Feiertage, sowie ohne 21.12.2013 - 05.01.2014
2) Samstag / Sonntag und allg. Feiertage sowie 21.12.2013 - 05.01.2014
3) Umsteigen in Filisur
4) Umsteigen in Pontresina

Sommer

Bernina Express Fahrplan Sommersaison: 10. Mai - 26. Oktober 2014

Chur / Davos Platz/St. Moritz - Tirano

Zug 961

Zug 951

Zug 973

Zug 975

Chur

ab

08.32

Tiefencastel

ab

09.16

Davos Platz

ab

08.14

Filisur

ab

09.33

Bergün

ab

09.47

Samedan

ab

09.16

St. Moritz

ab

09.29

11.22

15.22

Pontresina

ab

09.52

11.31

15.31

Morteratsch

ab

15.42

Ospizio Bernina

an

10.19

15.58

Alp Grüm

an

10.33

11.01

12.09

16.11

Poschiavo

an

11.13

11.59

12.50

16.50

Le Prese

an

11.27

12.08

12.58

16.58

Tirano

an

12.02

12.36

13.26

17.27

Tirano - St. Moritz/Davos Platz/Chur

Zug 976

Zug 950

Zug 960

Zug 978

Tirano

ab

10.03

14.04

14.22

15.14

La Prese

ab

10.30

14.32

14.49

15.38

Poschiavo

ab

10.44

14.44

15.07

15.58

Alp Grüm

ab

11.22

15.27

15.45

Ospizio Bernina

an

11.31

16.00

16.52

Pontresina

an

12.05

16.26

17.20

St. Moritz

an

12.17

16.37

17.30

Samedan

an

16.24

Bergün

an

16.58

Filisur

an

17.17

Davos Platz

an

18.08

Tiefencastel

an

17.32

Chur

an

18.27

 

Bernina Express Bus

Lugano - Tirano / Tirano - Lugano
Vom 29. März - 26. Oktober 2014 verkehrt täglich der Bernina Express Bus zwischen Tirano durchs Veltlin nach Lugano:

Bus 5950

Lugano Bahnhofplatz

ab

10.00

Tirano Busstation

an

13.00

Bus 5951

Tirano Busstation

ab

14.20

Lugano Bahnhofplatz

an

17.30

Preise

Alle Preise in CHF pro Person. Halbtax, Tageskarten und GA sind gültig. Die Sitzplatzreservation ist obligatorisch. Gültig bis 13.12.2014.

Preise obligatorische Sitzplatzreservation pro Person und Fahrtrichtung

CHF

Bernina Express im Winter (21.10.2013 bis 09.05.2014)

10.00

Bernina Express im Sommer (10.05. bis 26.10.2014)

14.00

Bernina Express Bus (29.03. bis 26.10.2014)

14.00


Preise pro Strecke

CHF


2. Kl.

1. Kl.

2. Kl., retour

1. Kl., retour

Chur-Tirano-Lugano

 84.00

  129.00

  168.00

  258.00

Chur-Tirano

60.00

105.00

120.00

210.00

Chur-Poschiavo

53.00

93.00

106.00

186.00

 

Tiefencastel-Tirano-Lugano

71.00

125.00

142.00

250.00

Tiefencastel-Tirano

46.00

81.00

92.00

162.00

Tiefencastel-Poschiavo

39.00

69.00

78.00

138.00

 

Bergün-Tirano

39.00

69.00

78.00

138.00

Bergün-Poschiavo

31.00

55.00

62.00

110.00

 

St. Moritz-Tirano-Lugano

58.00

81.00

116.00

162.00

St. Moritz-Tirano

30.00

53.00

60.00

106.00

St. Moritz-Poschiavo

22.80

40.00

45.60

80.00

 

Pontresina-Tirano-Lugano

53.00

74.00

106.00

148.00

Pontresina-Tirano

27.00

48.00

54.00

96.00

Pontresina-Poschiavo

19.20

33.60

38.40

67.20

 

Davos Platz-Tirano-Lugano

73.00

110.00

146.00

220.00

Davos Platz-Tirano

49.00

86.00

98.00

172.00

Davos Platz-Poschiavo

41.00

72.00

82.00

144.00

 

Bus Tirano-Lugano

32.00

64.00

Bemerkungen

  • Halbtax, GA, Tageskarte und Junior-Karte sind gültig
  • Kinder zwischen 6 und 16 Jahren bezahlen den halben Fahrpreis
  • Kinder unter 6 Jahren, für die kein eigener Sitzplatz beansprucht wird, fahren kostenlos. Wird ein eigener Sitzplatz beansprucht, so benötigen Kinder sowohl eine Sitzplatzreservation als auch einen gültigen Fahrausweis.
  • Ab 10 Personen erhalten Sie 20% Ermässigung - jede 10. Person fährt gratis (Sitzplatzreservation ist jedoch durch alle Personen zu bezahlen)
  • Für den Grenzübertritt nach Tirano (l) ist ein Pass oder eine Identitätskarte erforderlich
  • An den Bahnhöfen Chur, St. Moritz, Davos, Poschiavo und Tirano erhalten Sie kostenlos die Bernina Express Urkunde
  • Preis- und Fahrplanänderungen vorbehalten

    Verkauf

    Bernina Express und Bernina Express Bus
    Sie können Ihr Ticket und Ihre Sitzplatzreservation für den Bernina Express und den Bernina Express Bus bequem online kaufen: Ticket Shop Bernina Express

     

    Tickets und weitere Informationen erhalten Sie auch an allen bedienten Bahnhöfen der Rhätischen Bahn oder beim Railservice unter der Telefonnummer +41 81 288 65 65 sowie per Kontaktformular.

     

    Gruppen ab 10 Personen

    Sitzplatzreservation Gruppen (ab 10 Personen)

    Offertanfrage Gruppen (ab 10 Personen)

    Bernina Express Bus

    Für mehr Italianità: Mit dem Bernina Express Bus reisen Sie von Tirano aussichtsreich weiter nach Lugano (oder umgekehrt).

    Neues Buchungssystem

    Buchen Sie Sitzplatz und Bahnbillett mit dem neuen Buchungsprozess in der Beta-Version.